th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
28.02.2022 - 03.03.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
15:00
Ende
16:00
Veranstaltungstyp
Austria Showcase
Anmeldung bis
31.12.2021

Aufgrund des überdurchschnittlichen Altbaubestands ist das Potenzial zur Energieeinsparung im Gebäudesektor in Großbritannien beträchtlich höher als anderswo. Mit 19 % der gesamten Treibhausgasemissionen sind Häuser und Gebäude nach dem Verkehr die zweitgrößte Emissionsquelle.

 

Die Sanierung ineffizienter Heizungsanlagen und schlecht isolierter Bausubstanz aber auch ein Qualitätsschub bei Neubauvorhaben sind damit aber auch wesentliche Voraussetzung für das Erreichen eines für 2050 festgeschriebenen Netto-Null Klimazieles.


Für die Umstellung auf klimafreundliche Bau- und Heizungslösungen wurden neben Neuregulierungen in der Bauordnung auch Förderungen im Gesamtvolumen von GBP 3,9 Mrd. (ca. EUR 4,56 Mrd.) angekündigt. Doch Geld allein genügt nicht: trotz steigendem Bewusstsein für die Vorteile grüner Gebäudetechnologien fehlt es an Anbietern und Installationskompetenz, um die steigende Nachfrage für hochwertige, nachhaltige Lösungen zu befriedigen.

 

Um Chancen für erfahrene und neue Exporteure aufzuzeigen und Technologieanbieter mit potentiellen Geschäftspartnern im VK zu vernetzen, organisiert das AußenwirtschaftsCenter London vom 28. Februar bis 3. März 2022 einen Austria Showcase zu Energieeffizienz und Green Building. 

 

Ein Bündel an Serviceangeboten schafft eine kosten- und zeiteffiziente Plattform für  Marktsondierung und Markteintritt und umfasst:

  • „Stand im Stand“ Präsenz, Präsentationsmöglichkeiten und Netzwerkveranstaltungen am österreichischen Gruppenstand auf der Futurebuild (Weltleitmesse für nachhaltiges Bauen)
  • B2B Produktpräsentationen über ein Online Web-Symposium für eine vom AC London sorgfältig selektierte Zielgruppe im Vorfeld der Messe (Architekten, Bauingenieure, Vertriebs- und Installationspartner und Vertreter von Wohnbaugenossenschaften und Gemeindebehörden)
  • Sektorbriefing nach der Ankunft durch die Experten des AC London 
  • Teilnahme an Präsentationformaten des Messeveranstalters
  • Bis zu 3 vom AC London organisierte und vorbereitetet B2B-Gespräche mit potentiellen Geschäftspartnern

Die Veranstaltung wird von einer Informations- und PR Kampagne begleitet, die britische Fachmedien und Multiplikatoren über Produkte und Serviceportfolio der teilnehmenden Unternehmen informiert. 

 

Die Veranstaltung ist Bestandteil einer Veranstaltungsreihe im Rahmen des Branchenfokus zum Thema Energieeffizienz - Green Building und erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

 

Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter London
Peter Franklin | Senior Sector Manager
E london@wko.at
T +44 20 7584 4411
 

Das könnte Sie auch interessieren