th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
01.10.2021 - 04.10.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
13:30
Ende
13:30
Veranstaltungstyp
Katalogausstellung
Anmeldung bis
16.09.2021

Wo? Ständiges internationales Messegelände in Teheran - Iran

 

Die iranische Regierung setzt weiterhin auf den Ausbau und die Modernisierung der Eisenbahn-Infrastruktur, um ein attraktiver Partner der Neuen Seidenstraße zu bleiben und um die wirtschaftlichen Beziehungen mit den GUS-Staaten auszubauen.
Aber auch der städtische Nahverkehr-Bereich wie U-Bahn und Schnellbahn sollen ausgebaut werden. Also modernste Technologie auf Schienen hat im Iran derzeit Vorrang. Das innovative Know-How Ihres Unternehmens fehlt noch bei diesen Projekten. Daher laden wir Sie ein zur
 
Katalogausstellung Iran Railexpo
vom  01.-04.10.2021
in Teheran, Iran

 

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich einer Verlängerung der Internationalisierungsoffensive „go-international“ - einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich - stattfinden.
 
Die zentrale geografische Lage des Iran inmitten diverser Bahnprojekte zwischen Asien, Afrika und Europa setzt das Land in den Fokus der internationalen Entwicklungen. Die Vernetzung mit dem Iran ist ein wichtiger Bestandteil der Neuen Seidenstraße. Im Rahmen diverser Infrastrukturprojekte sollen neue Wirtschaftskorridore von China nach Europa und Afrika entstehen.

Diese Katalogausstellung bietet Ihnen die Gelegenheit Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen bei den relevanten Behörden sowie nationalen und internationalen Unternehmen zu positionieren. Nutzen Sie Ihre Chance in einem Land, wo der Bedarf enorm ist, internationale Finanzierungen geplant sind und Ihre innovativen Lösungen dringend benötigt werden. Werden Sie und Ihr Unternehmen ein Teil der Neuen Seidenstraße.

Geben Sie uns bitte bekannt, ob Sie an näheren Informationen interessiert sind. Wir kontaktieren Sie, sobald wir Genaueres über die Veranstaltung wissen. Pandemiebedingt stehen derzeit noch keine Details fest.


Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Teheran
Ansprechperson: Dr. Christoph Grabmayr, Wirtschaftsdelegierter
T +98 21 22051820
F +98 21 22051816
E teheran@wko.at

 

Das könnte Sie auch interessieren