th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
19.03.2019 - 21.03.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
19:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise

Der Maschinenbau befindet sich im Wandel: Umsätze und Margen bewegen sich vom reinen Hardwaregeschäft zunehmend in den Bereich der produktbegleitenden Dienstleistungen. Im Kontext von Industrie 4.0 wird dieses Geschäft weiter wachsen.

 

Die AußenwirtschaftsCenter München und Stuttgart laden Sie zu einer zweitägigen Studienreise nach Karlsruhe, wo Maschinenbauer und IT-Unternehmen rund um das Karlsruher Institut für Technologie erfolgreich neue Geschäftsmodelle entwickeln.

 

Die Veranstaltung wird durch go-international, eine Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich, gefördert.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

 

Haben Sie Fragen?
AußenwirtschaftsCenter München
Ansprechperson: Dipl.-Ing. Franz Nickl
T +49 89 242914-0
E muenchen@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren