th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
12.01.2023 - 14.01.2023
Veranstalter
AußenwirtschaftsCenter Budapest
Beginn
00:00
Ende
23:59
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Veranstaltungsort
Budapest
Anmeldung bis
14.01.2023

Wo? Budapest | Ungarn
Messegelände HUNGEXPO (HUNGEXPO Budapesti Vásárközpont), Halle "A" (H-1101 Budapest, Albertirsai út 10.)

Auf der größten ungarischen  Bildungsmesse EDUCATIO  im Jänner 2023 organisiert das AußenwirtschaftsCenter Budapest einen österreichischen Gruppenstand.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

Warum an der Veranstaltung teilnehmen?

Die internationale Bildungsmesse EDUCATIO ist Ungarns wichtigste und größte Messe im Bildungs- und Fortbildungsbereich und zieht jährlich über 30.000 Besucher an. 2023 findet sie zum 23. Mal statt.

Mit einem wachsenden Anteil an ungarischen Interessenten an Bildung und Fortbildung im Ausland, bietet diese Fachmesse eine ideale Plattform für die Präsentation österreichischer Bildungs- und Fortbildungsinstitutionen.

  • Sie gewinnen einen umfassenden Überblick über den ungarischen Bildungsmarkt
  • Sie lernen potentielle Partnerinstitutionen kennen
  • Sie kommen in persönlichen Kontakt mit interessierten ungarischen Studentinnen und Studenten
  • Networking-Event mit Direktorinnen und Direktoren deutschsprachiger Schulen in Ungarn, organisiert vom AußenwirtschaftsCenter Budapest

 

 Kosten

Folgt in Kürze.

* Durch Förderung aus der Internationalisierungsoffensive sind österreichische Universitäten und Fachhochschulen österreichischen Wirtschaftskammermitgliedern im Rahmen dieser Veranstaltung gleichgestellt.

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Budapest
Ansprechperson: Herr Thomas Szente

T +36 1 461 50 40
E budapest@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren