th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
17.10.2023 - 18.10.2023
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
00:00
Ende
23:59
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Preis
Mitglied 300.00 Euro exkl. USt.
SonstigePerson 600.00 Euro exkl. USt.
Veranstaltungsort
Ljubljana, Slowenien
Anmeldung bis
18.10.2023

Die erfolgreiche österreichisch-slowenische Wirtschaftsmission zu den Themen Logistik, Infrastruktur und Mobilität geht in die siebte Runde!

Im Rahmen der zweitägigen Wirtschaftsmission organisiert das AußenwirtschaftsCenter Laibach für Sie Firmenbesuche und B2B-Meetings sowie - gemeinsam mit der größten slowenischen Wirtschaftstageszeitung Finance - bereits zum siebten Mal die hochkarätige Konferenz "Moving Slovenia".

Profitieren Sie von spannenden Firmenbesuchen, neuen Kontakten zu wirtschaftlichen und politischen Entscheidungstragenden auf Top-Ebene und dem hochkarätigen Programm der Konferenz "Moving Slovenia".
Die Wirtschaftsmission wird als Präsenzveranstaltung gemäß den landesspezifischen Covid-19-Maßnahmen durchgeführt.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

Informationen zur Anmeldung und Programm folgen
 

Weiterführende Informationen

Schwerpunkte der zweitägigen Veranstaltung bilden Besichtigungen, Informationsveranstaltungen sowie b2b-Gespräche mit slowenischen Unternehmen im Logistikhub Slowenien. Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer sowie Entwicklungsleiterinnen und Entwicklungsleiter renommierter internationaler Unternehmen werden über die aktuellen regionalen und branchenspezifischen Entwicklungen vortragen und diskutieren. Best practice-Beispiele, top-aktuelle Innovationsprojekte und Kooperationsmöglichkeiten werden vorgestellt.

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Laibach
Ansprechperson: Frau Ana Mohoric
T +386 1 513 97 70
E laibach@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren