th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
09.03.2023
Veranstalter
Wirtschaftkammer Österreich
Beginn
08:00
Ende
17:30
Veranstaltungstyp
Event
Termininformation
Do 8.00-17.30
Veranstaltungsort
Wirtschaftskammer Österreich
Wiedner Hauptstraße 63
1040 Wien
Anmeldung bis
01.03.2023
Format: 2 tägiger Event mit 1. Tag Fachkonferenz und B2B Meetings sowie 2. Tag Exkursionen im Großraum Wien, ca. 600 Teilnehmer
Termin und Ort: 09.03.2023, WKÖ/Wien


Hauptthemen: Fachkonferenz und B2B Plattform zum Thema Construction/ Infrastructure
 
Ziele und Wirkung:
Wiederholte Fachkonferenz zu nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen im Bereich Construction/ Infrastructure im Allgemeinen und Nachhaltigkeit/ Energieeffizienz im Besonderen. Österreichische Firmen vernetzen sich in vorarrangierten B2B Gesprächen mit Partnern und Kunden aus Europa und ausgewählten Überseemärkten. Inkludiert in die VA ist eine Ausstellung/ Präsentation österreichischer Produkte und Dienstleistungen vor einem internationalen Fachpublikum. Ganztägiges Konferenz-, Workshop- und B2B-Programm und Folgetag mit Exkursionen zu ausgewählten Projektreferenzen – nachgefragte Themen sind auch hier: Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Holzbau, Modulare Bauweise, Innovationen, Afrikanische Märkte (Workshop Nella Hengstler: Drittstaatenkooperationen).
 
Zielgruppen:
  • österreichische Unternehmen aus dem Bereich Construction, Infrastructure, Energieeffizienz, nachhaltiges Bauen, Architektur, Ziviltechniker, Gebäudetechnik, Real Estate, Urban Technologies; 
  • internationale Vertriebspartner und Kunden wie Architekten, Anlagenbauer, Planer, Projektentwickler, öffentliche Hand wie Kommunen, Lokal- und Regionalverwaltungen, Cluster und Verbände etc.
 
Angebot für Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
  • Fachvorträge zu Themen wie: Exportpotential für „Gebäude der Zukunft“ - Nachhaltigkeit/ Energieeffizientes Bauen und daraus resultierenden Geschäftschancen, Trends und neue Technologien im Facility Management, technische Innovationen im Bereich Energieeffizienz und Digitalisierung/ BIM, Neue Materialien, Drittstaatenkooperationen;
     
  • Workshops für interaktiven Austausch zu Spezialthemen – z.B. Modulare Bauweisen (off-site construction), Gebäude der Zukunft: Neue Materialien – Trends & Neue Technologien (Hybridmaterialien, Holz, Leichtbeton, etc.), Neue Arbeitswelten – welche Rolle spielen Gebäude beim „War of Talents“/ Der Mensch im Mittelpunkt/ Mitarbeiter bez. zukünftige Bewohner als mitplanendes Objekt;
     
  • organisierte B2B Meetings
     
  • Möglichkeit eines Infostandes mit Präsentationsobjekten und -unterlagen
     
  • Networking-Cocktail – Abendevent in der Diplomatischen Akademie inkl. Award Ceremony für österreichische Exporteure
     
  • Exkursionen und Projektbesichtigungen zu ausgewählten Themenbereichen (z.B. Stadterneuerung, HoHo Aspern, Holzbau, Passivhausbauweise etc.)
 
Grobprogramm
  • Tag 1: Konferenz und B2B Day

    Key Note, Fachvorträge und Workshops, B2B Gespräche, Award Ceremony & Networking-Dinner
     
  • Tag 2: Exkursionen zu ausgewählten Projekten im Großraum Wien
  
Vormittags bzw. ganztagsz.B. Exkursion 1: Thema Stadterneuerung
z.B. Exkursion 2: Thema Smart City Aspern
z.B. Exkursion 3: Thema Stadtplanung & Urban Technologies
z.B. Exkursion 4:Thema Ökologie & gesundes Bauen
z.B. Exkursion 5: HoHo Wien Tower und weitere Holzbauten
Potentielle Partnerinstitutionen
folgende Organisationen und Institutionen wären potentielle Partner beim FoB 2020 (Auswahl)
 
BMNT
BMDW
ÖGUT
IBO (Österreichisches Institut für Baubiologie und Ökologie)
IG Lebenzyklus Bau
Möbel- und Holzbaucluster Oberösterreich
Holzcluster Steiermark
Bau.Energie.Umweltcluster Niederösterreich
BMVIT
AIT
FMA – Facility Management Austria
EEN
FFG
Smart City Wien
Wirtschaftsagentur Wien
Smart City Wien
ÖGNI – Austrian Sustainable Building Council
 
 

Das könnte Sie auch interessieren