th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
31.05.2022 - 01.06.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Anmeldung bis
01.12.2021

Wo? Amsterdam | Niederlande - RAI-Exhibition and Congress Centre

 

Die PLMA ist die größte Handelsmarken-Fachmesse der Welt und wird jährlich für internationale Fachbesucherinnen und Fachbesucher veranstaltet.


Messethematik/Warengruppen

Nahrungsmittel und Getränke, Gesundheit und Schönheit, Haushalt und Küche, Papier und Kunststoff, Hygiene, Gartenbedarf, Heimwerkerbedarf, Elektronik, Freizeit
Die PLMA wird in Lebensmittel- und Nonfood-Hallen unterteilt.
Lebensmittel-Halle:
Abgepackte Lebensmittel und Konserven; frische, tiefgekühlte und gekühlte Produkte wie Fleisch, Geflügel, Fisch, Molkereierzeugnisse, Backwaren, Obst, Gemüse, Delikatessen und Fertiggerichte. Ein Großteil der frischen Erzeugnisse wird in einem speziellen Frischwaren-Pavillon gezeigt.
Nonfood-Halle:
Gesundheit und Schönheit, Küche, Haushalt, Heimwerken, Autopflege und Gartenprodukte.

Im Messebereich „NEUE PRODUKTE – EXPO DER HANDELSMARKEN“ werden Innovationen aus dem Segment Produktentwicklung und –verpackung vorgestellt.

Österreichische Gruppenausstellungen werden sowohl in der Lebensmittel- als auch in der Nonfood-Halle organisiert. In der Lebensmittelhalle werden Stände in den Bereichen Nahrungsmittel und Frischware eingerichtet.


Nutzen Sie Ihre Chance, neue Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner kennenzulernen.

 

Anmeldung & Informationen

Teilnehmerbeitrag 

  • EUR 457,74 (exkl. USt) pro m² Hallenfläche 

Gebühren

  • Der PLMA-Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit EUR 1.500 für 12 Monate. Herstellerfirmen, die nicht Mitglied der PLMA werden möchten, aber dennoch ausstellen möchten, müssen zusätzlich zum Ausstellungspreis einen Nichtmitgliedszuschlag von EUR 2.500 zahlen.
  • Gläser- und Brotservice: EUR 80 exkl. USt pro Weinaussteller
  • Nicht-WKÖ-Mitglieder: Ausstellerinnen und Aussteller, die keine WKÖ-Mitglieder sind, zahlen pro m² um EUR 72,50 exkl. USt (Änderungen vorbehalten) mehr als WKÖ-Mitglieder

Nutzen Sie unsere Spezialpakete!

 

Austrian Satellite – IHRE VIRTUELLE MESSETEILNAHME IM RAHMEN EINER PRÄSENZMESSE
Österreichischen Unternehmen, die sich im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes an einer Fachmesse beteiligen wollen, jedoch wegen der noch anhaltenden Covid-19 – Pandemie keine Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter zur Messe schicken können oder wollen, bietet die Wirtschaftskammer Österreich die Möglichkeit einer virtuellen Beteiligung an der Messe. 
Der Teilnahmebeitrag entspricht den Kosten für eine Fläche von 3 m², abhängig von der Unternehmensgröße und Teilnahmehäufigkeit (siehe Tabelle oben – Teilnahmebeitrag). 
Videokonferenzraum am Messestand, um digitale B2B-Gespräche zu ermöglichen.

 

Show representative – IHR PERSÖNLICH SERVICIERTER MESSESTAND IM RAHMEN EINER PRÄSENZMESSE

  • Pauschalpreis von EUR 600 (exkl. USt) für die gesamte Messelaufzeit
  • Österreichischen Unternehmen, die keine Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen zur Messe entsenden, bietet die Wirtschaftskammer Österreich die Möglichkeit den gebuchten Messestand samt deren Produkte von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern des AußenwirtschaftsCenters oder externen Personen persönlich betreuen zu lassen

Exhibit & Scale up! - Die Messe-Förderung für StartUps

  • Neben den Branchengrößen auf den wichtigsten Messen der Welt präsent sein und Kundinnen und Kunden finden - zum sensationellen Preis.
  • Innovative österreichische StartUps nehmen dank Spezialpaket günstiger teil. Zusätzlich winkt den ersten drei StartUps, die sich zur Teilnahme anmelden, ein EUR 500 StartUp Bonus.
  • Details laut Informationen & Konditionen und bitte „StartUp“ in der Online-Anmeldung im Kommentarfeld vermerken!
  • Special: Austrian Experts' Corner
  • Österreichische Dienstleistungsunternehmen, Universitäten und Forschungsstätten können zum Pauschalpreis von EUR 500 - exkl. USt. (pro Institution bzw. Firma ohne eigene Standfläche) am Österreich-Stand teilnehmen (exkl. Zusatzkosten wie Registrierungsgebühr oder Kosten für Eintragungen im Messegesamtkatalog).

Voraussetzungen:

  • die persönliche Anwesenheit einer Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters am Österreich-Stand
  • keine Waren bzw. Produkte im Portfolio

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.

 

Einen aktuellen Überblick über die geplanten Gemeinschaftsbeteiligungen an internationalen Messen, Katalogausstellungen, Wirtschaftsmissionen, Marktsondierungsreisen und Austria Showcase (Leistungsschauen) finden Sie unter https://wko.at/aussenwirtschaft.

 


Haben Sie noch Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT Food/Retail/Consumer Goods
Ansprechperson: Mag. Franz Ernstbrunner
T +43 (0)5 90 900 3657
F +43 (0)5 90 900 113657
E aussenwirtschaft.consumergoods@wko.at

 

Einen aktuellen Überblick über die geplanten Gemeinschaftsbeteiligungen an internationalen Messen, Katalogausstellungen, Wirtschaftsmissionen, Marktsondierungsreisen und Austria Showcase (Leistungsschauen) finden Sie unter https://wko.at/aussenwirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren