th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
13.06.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
10:00
Ende
11:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Anmeldung bis
11.06.2019

Wo? Sie können ortsungebunden über Ihren Computer teilnehmen (dafür benötigen Sie entweder Lautsprecher oder Kopfhörer), Fragen können Sie über eine Chat-Funktion stellen.

 

Die Schweiz ist der zweitwichtigste Absatzmarkt österreichischer Dienstleistungsexporte. Handwerkliche Qualität aus Österreich ist in der Schweiz gefragt. Besonders in der Hotellerie wir nach Jahren der Stagnation wieder investiert. Österreichische Hotelausstatter, Handwerksbetriebe oder sonstige Dienstleister im Tourismus sind hier bewehrte Partner.

 

Möchten Sie für einen Auftrag in der Schweiz Personal entsenden, wissen aber nicht, welche teilweise komplizierten Vorschriften dafür zu erfüllen sind? Unsere Expertin vom AC Zürich, Evelyn Baierl, bereitet Sie optimal auf Ihren Arbeitseinsatz vor. Sie erhalten in diesem kostenlosen Webinar praktische Informationen zu folgenden Themen:

 

  • Überblick über relevante Hotelneubauprojekte in der Schweiz
  • Unterschiede des Schweizer Arbeitsrechts
  • Meldevorschriften
  • Flankierende Maßnahmen: ortsübliche Löhne und Gehälter, Kontrollen
  • Informationen zum Gesamtarbeitsvertrag
  • Berechnungsbeispiel anhand der SECO-Tabelle

Das Webinar eignet sich auch für Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe, die nicht nur für die Hotellerie tätig sind. Die Systematik bleibt grundsätzlich immer gleich. Sollten Sie nach dem Webinar noch spezifische Fragen zu Ihrer Branche haben, werden diese vom AußenwirtschaftsCenter Zürich beantwortet.

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich einer Verlängerung der Internationalisierungsoffensive go-international - einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich - stattfinden.


Ablauf

10.00 - 10.05: Einführung
10.05 - 10.15: Vorstellung relevanter Schweizer Hotelneu- und -umbauprojekte
10.15 - 10.25: Meldeverfahren bei Dienstleistungen in der Schweiz
10.25 - 10.35: orts- und branchenübliche Löhne bzw. Gesamtarbeitsverträge
10.35 - 10.45: Berechnung der Löhne
10.45 – 11.00: Q&A und Schlussworte

 

Anmeldung

  • Online-Anmeldung
  • Teilnahmebedingungen
  • Anmeldeschluss: 11.06.2018
  • Die Teilnahme für Kammermitglieder und deren Mitarbeiter ist kostenlos. Die Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder beträgt EUR 100 (zzgl. 20% USt.)

Sie erhalten vor Beginn des Webinars einen personalisierten Hyperlink auf die Webinar-Seite, mit dem Sie sich einige Minuten vor Start des Webinars einloggen können. Während des Webinars können Sie Chat-Fragen stellen, die live beantwortet werden.

Sie erhalten im Anschluss eine elektronische Kopie der Webinar-Unterlagen. Ein Mitschnitt des Webinars wird ebenfalls online zur Verfügung gestellt.

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Zürich
Ansprechperson: Maria Trsek, Wirtschaftsdelegierte Stv.
T +41 44 215 30 40
E zuerich@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren