th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
15.03.2023
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
14:00
Ende
15:30
Veranstaltungstyp
Webinar
Preis
Mitglied 50.00 Euro exkl. USt.
SonstigePerson 100.00 Euro exkl. USt.
Veranstaltungsort

Düsseldorf
Deutschland
Anmeldung bis
22.06.2023

Wo: Webinar | bequem von Ihrem Arbeitsplatz

Wann: 29. März 2022 von 14.00 bis 15.30 Uhr

Teilnehmergebühr: 50 €

 

Digitalisierung und Industrie 4.0 ermöglicht völlig neue Organisations und Steuerungsmöglichkeiten für die gesamte Wertschöpfungskette. Die Produktion wird deutlich dynamischer, effizienter und individueller. Daraus ergeben sich für den Wirtschaftsstandort Deutschland enorme Wachstumschancen und somit auch große Potentiale für Österreichische Unternehmen Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

In diesem Webinar informieren wir Sie als österreichisches Unternehmen über den Wandel der deutschen Industrie und wo für Sie Geschäftspotentiale liegen.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsBüro Düsseldorf
Lukas Kramer
T +49 211 78174320
E duesseldorf@wko.at

 

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren