th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
10.12.2018 - 12.12.2018
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
12:00
Ende
12:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission

Informieren Sie sich über Geschäftsmöglichkeiten, nehmen Sie an einem österreichisch - libanesischem Wirtschaftsforum teil und treffen Sie libanesische Wirtschaftstreibende im Rahmen von maßgeschneiderten B2B Meetings.

 

Wo? Beirut | Libanon

 

Das AußenwirtschaftsCenter Amman organisiert von 09. - 12.12.2018 eine Wirtschaftsmission für österreichische Unternehmen nach Beirut. Nützen Sie diese Chance, Informationen aus erster Hand zu erhalten und vor Ort Geschäftskontakte zu knüpfen.

Im Rahmen unserer Wirtschaftsmission bieten wir Ihnen:

  • Ein hochrangiges österreichisch - libanesisches Wirtschaftsforum
  • Individuelle B2B Gespräche mit lokalen Unternehmen, abgestimmt auf Ihr Teilnehmerprofil
  • Überblick und Informationen zu Ausschreibungen im Libanon
  • Teilnahme an einem Business-Cocktail mit in Beirut ansässigen Wirtschaftstreibenden, Vertreterinnen und Vertretern libanesischer Behörden

 

Anmeldung, Kosten und Programm

 

Länderinformationen Libanon

Der Libanon ist ein weltoffener Markt, der weiterhin eine wichtige Rolle als eines der Finanzzentren der Region einnimmt und in den letzten Jahren trotz diverser Herausforderungen immer wieder seine Widerstandsfähigkeit unter Beweis stellen konnte. Nach Abschluss der derzeit geführten Koalitionsverhandlungen und der dadurch wiedergewonnenen Handlungsfähigkeit, sollen v.a. Projekte der öffentlichen Hand vorangetrieben werden. Besonders die Bereiche Energie (Stromgenerierung und -versorgung, erneuerbare Energien, Ölförderung) und Abfall nehmen hier eine prominente Rolle ein.

Österreichische Unternehmen profitieren bei Lieferungen in den Libanon vom EU-Assoziationsabkommen, das zollfreies Einführen von Waren europäischen Ursprungs ermöglicht. Weiters sind viele Libanesen über die Grenze hinaus aktiv und daher ein guter Partner für Geschäfte in der Region. Ferner wird der Libanon in Bezug auf den Wiederaufbau Syriens reine zentrale Rolle einnehmen.

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Amman

Ansprechperson: Isabel Schmiedbauer

E amman@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren