th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
16.06.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
10:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Anmeldung bis
07.04.2021

Sie sind ein Unternehmen, das Rehabilitationstechnologie anbietet und neue, vielversprechende Märkte sucht? Dieses Webinar bietet Ihnen eine umfassende Einführung in den Bereich der Rehabilitationstechnolige in Japan und  zeigt Ihnen Chancen zum Markteintritt auf.

 

Was?

  • Überblick über Rehabilititaionstechnologie-Markt in Japan
  • Marktzugang und Chancen für österreichische Mitbewerber
  • Vorabinformation zu Paralympischen Spielen
  • Vorbereitung auf ASC Rehatech

Wo? Webinar - Wo immer Sie gerade sind! Sie brauchen nur Internetzugang, egal ob mit Smartphone, Notebook, PC, Fernsehgerät, ...

 

Wann? Mittwoch, 8. April 2021, 9.00 Uhr (MESZ)
Dauer: 1 Stunde


Für wen?

  • Export- und Vertriebsmitarbeiter, aber auch Geschäftsführer von Rehatechnologie-Unternehmen mit Japaninteresse
  • MedTech-Startups
  • LifeScience Unternehmen

Wer?

  • Einführung in die Branche durch Marketing-Officer am AC Tokio
  • Externer Experte von Unternehmen mit Angebot für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Rehabilitation, Silver Age etc.

Im Anschluss an den Vortragsteil können die Teilnehmer den Vortragenden über eine chat-Funktion Fragen stellen, die, soweit möglich, noch live beantwortet werden.


Warum?

Japan hat beim Thema Accessibility großen Nachholbedarf, wie bei der Vorbereitung der Paralympischen Spiele in Tokio besonders deutlich wurde. Darüber hinaus hat Japan mit den Herausforderungen der weltweit am meisten fortgeschrittene Überalterung der Bevölkerung zu kämpfen. Neue Investitionen in Barrierefreiheit sind daher ein absolutes Muss im Land der Aufgehenden Sonne. Der Markt bietet demnach vielversprechende Chancen für österreichische Mitbewerber.

 

Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Tokio
Ansprechperson: Dr. Ingomar Lochschmidt
T +81-3-3403-1777
E tokio@wko.at

 

Sie haben Interesse an der Veranstaltung und wollen auf dem Laufenden gehalten werden? Dann kontaktieren Sie uns bitte.

Das könnte Sie auch interessieren