th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
23.06.2022
Veranstalter
Wirtschaftskammer Tirol
Beginn
17:00
Ende
18:30
Veranstaltungstyp
Event
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Wirtschaftskammer Tirol
Web
Online Veranstaltung
Anmeldung bis
22.06.2022
Wie Sie Software-Desaster vermeiden können:
Software-Entwicklungsprojekte können schnell ins Desaster führen. In diesem DIGI.talk möchten wir diskutieren und aufzeigen, welchen Methodenbaukasten sich gerade klein- und mittelständische Unternehmen zulegen können, damit die Ausrichtung an den Kundenanforderungen und die Softwarequalität kontrollierbar und steuerbar bleiben.

Inhalte:
- Wie bleiben Softwareentwicklungsprojekte steuerbar?
- Wie behalten Auftraggeber und Software Dienstleister den Überblick?
- Welche Rolle kommt dem Softwaretest zu?
- Wie vermeidet man technische Schulden?

Keynote Speaker: Christoph Murczek - Lead IT Consultant und Agile Coach bei iteratec GmbH, Wien


Diskussionsrunde:
- Alexander Wolf, technischer Geschäftsführer World-Direct eBusiness solutions GmbH
- Patrizia Gufler, IoT Professional und Gründerin, Fuxware
- Johannes Ehrhart, technischer Geschäftsführer bei Casablanca Hotelsoftware GmbH

Moderation der Veranstaltung: Prof. Dr. Ruth Breu, Universität Innsbruck


Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem DIH West statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Hinweis: Fügen Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre E-Mailadresse an, damit wir Ihnen den passenden Zugangslink senden können.

Das könnte Sie auch interessieren