th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
11.07.2019
Veranstalter
Sparte 7 - Information und Consulting
Beginn
15:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Wirtschaftskammer Salzburg
Julius-Raab-Platz 1
5020 Salzburg
Österreich
Anmeldung bis
08.07.2019

Welche infrastrukturellen Voraussetzungen sind notwendig, um den 5G – Roll-Out umzusetzen? Viele aktuelle und zukünftige Anwendungen erfordern hohe Bandbreiten, die sich erst mit einer entsprechenden Infrastruktur umsetzen lassen. Während 5G vorerst aber nur in den Ballungsräumen verfügbar sein wird, stellt sich die Frage, ob auch die Regionen von einer breitflächigen Ausrollung profitieren bzw. wie in technologischer Hinsicht die Voraussetzungen für den digitalen Transformationsprozess flächendeckend geschaffen werden können?


PROGRAMM


15:00 Uhr: Begrüßung

  • Dr. Wolfgang Reiger, CSE Spartenobmann Information und Consulting, WK Salzburg


15:10 Uhr: Impulsvorträge

  • Dr. Kurt Reichinger, RTR - Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH
  • Dr. Leonhard Schitter, Vorstandssprecher Salzburg AG
  • Mag. (FH) Frank Gschwendtner/ Mag. Georg Widdmann, A1 Repräsentanten Salzburg, A1 Telekom Austria AG
  • DI Driton Emini, Vice President Next Generation Networks und IoT, Magenta Telekom


16:00 Uhr: Podiumsdiskussion

  • DI(FH) DI Peter Dorfinger, Forschungslinienleiter Intelligent Communication Technologies, Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.b.H.
  • FH-Ass. Prof. Dipl.-Phys. Judith Schwarzer, Senior Lecturer Informationstechnik & System-Management, FH Salzburg
  • DI Peter Eichinger, Leiter Netze Telekom, Salzburg AG
  • Mag. Margit Kropik, Geschäftsführerin Forum Mobilkommunikation


Moderation: Carmen Holzinger


Im Anschluss laden wir zum kommunikativen Imbiss.


Die Teilnahme ist kostenlos. Wir ersuchen um verbindliche Anmeldung.


Eine detaillierte Einladung finden Sie hier



Das könnte Sie auch interessieren