th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
06.07.2022
Veranstalter
Bereich Handelspolitik und Außenwirtschaft
Beginn
09:20
Ende
12:20
Veranstaltungstyp
Sonstige
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Wirtschaftskammer Salzburg
Julius-Raab-Platz 1
5020 Salzburg
Österreich
Anmeldung bis
01.07.2022

Wirtschaftsdelegierte der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der oben angeführten Länder sind in der Wirtschaftskammer Salzburg am 06. Juli 2022 zu Gast und stehen Ihnen für 20-minütige Einzelgespräche persönlich zur Verfügung. Sie präsentieren Ihnen Möglichkeiten, Ihre Präsenz in diesen Staaten weiter auszubauen bzw. den ersten Schritt in diese Märkte zu setzen. Gerade in dieser Umbruchszeit besteht die Gelegenheit, Absatzmärkte neu zu fokussieren. Es werden Gesprächstermine mit den Wirtschaftsdelegierten in der Zeit von 09.20 – 12.20 Uhr stattfinden. Die Gespräche erfolgen im 20-Minuten-Takt. Wir bitten Sie daher, so rasch wie möglich Termine zu vereinbaren.


Die persönliche Teilnahme wird von den jeweiligen Reisebestimmungen abhängen. Derzeit sehen wir eine Teilnahme folgender Wirtschaftsdelegierter vor:



Um Ihre Gespräche mit den Wirtschaftsdelegierten noch effizienter zu gestalten, richten Sie bitte Ihre Fragen bereits im Vorhinein an das jeweilige AußenwirtschaftsCenter (sehen Sie o.a. Verlinkungen)


MARKTPOTENTIALE MIT GO-INTERNATIONAL ERSCHLIESSEN

Mit dem Beschluss die Internationalisierungsoffensive „go-international“ fortzuführen, wurde bereits ein wichtiges Maßnahmenpaket für mehr Wachstum durch Internationalisierung geschnürt. Der Fördertopf ist mit € 7 Millionen gefüllt. Damit können Sie nutzbare Exportpotenziale erschließen. Lassen Sie sich zu den einzelnen Direktförderungen von go-international beraten.

Folgende Expertinnen stehen Ihnen zur Verfügung: 

 

  •  Mag. Verena Brunner-Umlauft, Referentin, Handelspolitik und Außenwirtschaft
  •  Nadine Troppe, Referentin, Handelspolitik und Außenwirtschaft


INNOVATION SALZBURG GMBH

Bei der maßgeblichen Verbesserung oder der Entwicklung eines neuen Produkts, eines neuen Prozesses oder auch einer neuen Dienstleistung stehen Ihnen die Expertinnen und Experten der Innovation Salzburg GmbH für Salzburg durch Projekt- und Fördermittelberatung (Innovationen, Investitionen, Schutzrechte und internationaler Technologietransfer) ebenso in einem persönlichen Beratungsgespräch zur Seite.

 


Bitte vereinbaren Sie Ihre Gesprächstermine für den Wirtschaftsdelegierten-Sprechtag "Afrika, Nahost, Russische Föderation,

Ukraine, Kasachstan, Türkei, Iran“ per E-Mail unter aussenwirtschaft@wks.at, online oder telefonisch unter +43662 8888 309.

Das könnte Sie auch interessieren