th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
28.10.2019 - 31.10.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
21:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Anmeldung bis
13.09.2019

Wo? Harare | Simbabwe

 

Nach der Ablöse von Robert Mugabe Ende 2017 und den Wahlen 2018 nimmt die Wirtschaftsreform in Simbabwe Gestalt an. Wenn es der neuen Regierung gelingt Budget und Devisenreserven wieder ins Lot zu bringen, wird ab 2020 wieder ein Wirtschaftswachstum von 5 % erwartet.

 

Der Aufholbedarf des Landes ist enorm. Wenn die Reform gelingt, bestehen in Zukunft ausgezeichnete Geschäftschancen vor allem in folgenden Bereichen:

  • Infrastrukturausbau v.a. im Energie-, Gesundheits- und Transportsektor

  • Landwirtschaft und Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte

  • Einsatz erneuerbarer Energie

  • Wiederaufbau der Industrie

  • Bergbau

Anmeldung, Programm & Kosten

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Johannesburg

Ansprechperson: Johannes Brunner

T +27 11 44 27 100

F +27 11 44 28 304

E johannesburg@wko.at

 

Einen aktuellen Überblick über die geplanten Gemeinschaftsbeteiligungen an internationalen Messen, Katalogausstellungen, Wirtschaftsmissionen, Marktsondierungsreisen und Austria Showcase (Leistungsschauen) finden Sie unter https://wko.at/aussenwirtschaft.

 

Das könnte Sie auch interessieren