th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
16.10.2019 - 17.10.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
10:00
Ende
16:30
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Anmeldung bis
23.09.2019

Wo? Brnik, Ljubljana, Brdo pri Kranju | Slowenien

 

Die erfolgreichste österreichisch-slowenische Wirtschaftsmission zu den Themen Logistik, Infrastruktur und Mobilität geht in die dritte Runde! Nach den größten Infrastrukturprojekten und der Zukunft der Mobilität auf Schiene und Straße dreht sich dieses Jahr alles um die Zukunft der Logistik in Hinblick auf Automatisierung, digitale Vernetzung und die wichtigsten Errungenschaften in der Intralogistik und auf der "letzten Meile". 

 

Im Rahmen der zweitägigen Wirtschaftsmission mit Firmenbesuchen und b2b-Meetings, organisiert das AußenwirtschaftsCenter Laibach gemeinsam mit der größten slowenischen Wirtschaftstageszeitung Finance bereits zum dritten Mal die hochkarätige Konferenz "Moving Slovenia".

 

Profitieren Sie von spannenden Firmenbesuchen, neuen Kontakten zu wirtschaftlichen und politischen Entscheidungstragenden auf Top-Ebene und dem hochkarätigen Programm der Konferenz "Moving Slovenia". Eindrücke von der Vorjahresveranstaltung finden Sie hier.

 

Dieses Jahr neu: vernetzen Sie sich mittels b2b-App mit den Konferenzteilnehmern, lassen Sie sie wissen wonach Sie suchen und vereinbaren Sie gleich direkt Gesprächstermine.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich sowie der Initiative Austrian Logistics.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

  • Programm
  • Anmeldeformular
  • Anmeldefrist: 23.09.2019
  • Teilnahmebedingungen
  • Teilnahmegebühr für Mitglieder: EUR 300 (zzgl. USt.)
  • Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder: EUR 600 (zzgl. USt.)
  • Im Leistungspaket enthalten:
    • Organisation des gesamten Besuchprogrammes inkl. aller Vorträge und Konferenzteilnahme
    • Netzwerkevents und b2b-Meetings
    • sämtliche Transfers zu den Besichtigungen und der Konferenz (Anreise/Abreise aus/nach Österreich nicht inbegriffen)
    • ermäßigte Nächtigungskosten vor Ort

 

Weiterführende Informationen
Schwerpunkte der zweitägigen Veranstaltung bilden Besichtigungen, Informationsveranstaltungen sowie b2b-Gespräche mit slowenischen Unternehmen im Logistikhub Slowenien. Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer sowie Entwicklungsleiterinnen und Entwicklungsleiter renommierter internationaler Unternehmen werden über die aktuellen regionalen und branchenspezifischen Entwicklungen vortragen und diskutieren. Best practice-Beispiele, top-aktuelle Innovationsprojekte und Kooperationsmöglichkeiten werden vorgestellt.

 

Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Laibach
Ansprechperson: Mateja Caks
T +386 1 513 97 70
E laibach@wko.at

 

Das könnte Sie auch interessieren