th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
21.09.2022
Veranstalter
WIFI LINZ
Beginn
16:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Preis
75.00 Euro
Anmeldung bis
21.09.2022
Steuerliche Sondervorschriften sollen das Steueraufkommen sichern, werfen für die betroffenen Unternehmer in der Praxis jedoch zahlreiche Abgrenzungsfragen und Schwierigkeiten auf. Auch gutgläubige Unternehmer können von hohen Abgabennachforderungen betroffen sein, wenn sich nachträglich herausstellt, dass der Erbringer von Bauleistungen seinen abgabenrechtlichen Pflichten nicht ordnungsgemäß nachgekommen ist. Zur Vermeidung derartiger Risiken bietet das Seminar einen Überblick über die bestehenden steuerlichen Besonderheiten für Bauleistungen und stellt anhand von zahlreichen Beispielen die richtige Vorgehensweise dar.

Das könnte Sie auch interessieren