th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
27.10.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
10:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Anmeldung bis
26.10.2021

Japan als einstiger Hotspot der Halbleiterindustrie kämpft im Zuge der derzeit starken Nachfrage um den neuerlichen Anschluss an die Weltspitze. Probleme mit der Zulieferung von Halbleiterprodukten für andere Industrien, vor allem die Automobilindustrie, haben zuletzt auch die japanische Regierung auf den Plan gerufen, die mit großzügigen Förderungen die (Wieder-)Ansiedelung der Halbleiterindustrie verfolgt.

 

Während die Produktionskapazitäten in den letzten zwei Jahrzehnten innerhalb Japans abgenommen haben, sind Japans Konzerne nach wie vor führend in Forschung und Design.

Starke Industriecluster im Halbleiterbereich und eine intensive Kooperation mit Forschungseinrichtungen sind zusätzliche Anreize, um auch in der Halbleiterindustrie wieder einen Blick auf Japan zu werfen.

 

Dieses vom AußenwirtschaftsCenter Tokio durchgeführte Webinar gibt einen Überblick über aktuelle Themen der japanischen Halbleiterindustrie und Kooperationsmöglichkeiten für österreichische Firmen.

 

Wesentliche inhaltliche Themenbereiche des Webinars sind: 

  • Wo steht die japanische Halbleiterindustrie derzeit?
  • Hauptabnehmer Automobilindustrie?
  • Was ist im Anlagenbau im Halbleiterbereich möglich? Wie stark sind die heimischen Anlagenbauer?
  • Sustainability und Energieeffizienz bei Halbleitern - auch in Japan ein starker Trend?
  • Vorstellung des geplanten Gruppenstands auf der Smart Factory Japan 2022 (19. bis 21. Jänner 2022)

Das Webinar eignet sich vor allem für: 

  • Firmen der Halbleiterindustrie
  • Anlagenbauer im Halbleiterbereich
  • Firmen aus den Bereichen Automotive, IOT, Automation
  • Forschungseinrichtungen mit Themen im Halbleiterbereich

 

Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation und mit Unterstützung des Silicon Alps Clusters und erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

  • Teilnahmegebühr kostenlos für WKO-Mitglieder, Silicon Alps-Kooperationspartner und Angehörige österreichischer Universitäten
  • Anmeldefrist: 26. Oktober 2021
  • Anmeldung
  • Teilnahmebedingungen

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Tokio
Ansprechperson: Dr. Arnold Ackerer, Österr. Wirtschaftsdelegierter Stv.
T +81-3-34031777
tokio@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren