th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
30.06.2019 - 03.07.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung

Wo? München | Deutschland

 

Erstmals findet die Fachmesse „OutDoor“ unter dem neuen Markennamen „OutDoor by ISPO“ vom 30.06.-03.07.2019 in München statt. München löst somit Friedrichshafen als Veranstaltungsort ab und es erwartet Sie ein erweitertes Konzept und viele Neuerungen.

 

Auf der größten Outdoor-Fachmesse werden die neuesten Entwicklungen in folgenden Bereichen präsentiert: Bergsteigen, Wandern, Trekking, Klettern, Bouldering, Camping, Reisen und Trail Running. Hinzu kommen Segmente wie Abenteuer und Tourismus, Urban Outdoor, Mountainbike, E-Mountainbike, Trail Bike, Outdoor Fitness, Paddling, Kayaking, SUP, Paragliding, Surf & Watersports und Yoga.

 

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich einer Verlängerung der Internationalisierungsoffensive go-international - einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich - stattfinden.

 

Die reduzierten Teilnehmerbeiträge finden Sie unten angeführt.

 

Anmeldung & Information

  • Informationen & Konditionen
  • Anmeldeschluss: 31.10.2018 - verlängert bis 14.12.2018
  • Online-Anmeldung
    • Bitte tragen Sie im Feld "Kommentar" ein:
      - gewünschte Standfläche
      - KMU oder GU
      - Erst-/Zweit-, Dritt-/ab Viertteilnahme (bezieht sich darauf, ob Sie in diesem Land bereits mit der WKÖ ausgestellt haben)
      - spezielle Wünsche (z.B. Standplatz wie letztes Jahr)
      - ev. E-Mail-Adresse einer zweiten Ansprechperson
  • Checkliste für einen erfolgreichen Messeauftritt
  • Teilnahmebedingungen
  • Offizielle Messe-Webseite

 

Der Teilnahmebeitrag für den Standardstand beträgt:

 

Kleinst-, Klein- und Mittlere Unternehmen (exkl. USt)

  • EUR 298,11 pro m² für die Erstteilnahme*
  • EUR 397,49 pro m² für die Zweit- und Drittteilnahme
  • EUR 529,99 pro m² ab der Viertteilnahme

Großunternehmen (exkl. USt)

  • EUR 430,62 pro m² für die Erst-*, Zweit- und Drittteilnahme
  • EUR 563,12 pro m² ab der Viertteilnahme

* Definition Erstteilnahme: Erstmalige Teilnahme an einer WKÖ/AUSSENWIRTSCHAFT Gruppenausstellung im jeweiligen Land und Branche

 

Special: Austrian Experts‘ Corner

Österreichische Dienstleistungsunternehmen, Universitäten und Forschungsstätten können zum Pauschalpreis von EUR 500 (pro Institution bzw. Firma) am Österreich-Stand teilnehmen (zzgl. USt und Zusatzkosten wie Registrierungsgebühren oder Kosten für Eintragungen im Messegesamtkatalog). Einzige Voraussetzung: die persönliche Anwesenheit einer Mitarbeiterin/eines Mitarbeiters am Österreich-Stand.

 

Haben Sie noch Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT Creative Industries
Ansprechperson: Mag. Marion Tschernutter
T +43 (0) 5 90 900 - 3500
F +43 (0) 5 90 900 - 113500
E aussenwirtschaft.creative@wko.at 

Das könnte Sie auch interessieren