th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
07.06.2023 - 10.06.2023
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
10:00
Ende
12:00
Veranstaltungstyp
Katalogausstellung
Veranstaltungsort
Messe Parc d'Exposition Mohammed VI
Avenue Mohammed VI rés les grands palmiers immeuble J N°1, Route d'Azemmour
24000 El Jadida
Marokko
Anmeldung bis
25.06.2019

Vom 07.-10. Juni 2019 findet die 9. Internationale Kunststoffmesse PLASTEXPO in Casablanca statt. Sie ist die Vitrine der marokkanischen Kunststoffindustrie und gilt als multilaterale internationale Austauschplattform, auf der sich Kunststoff- und Verpackungsexperten aus dem Mittelmeerraum, der arabischen Welt und Afrika treffen.

Das AußenwirtschaftCenter Casablanca plant einen Informationsstand uns lädt zur Teilnahme als Katalogaussteller ein.

Organisiert vom marokkanischen Fachverband für Kunststoffe (FMP) unter dem Thema „Kunststoffe im Zentrum innovativer industrieller Allianzen“, erwartet werden 300 Aussteller und 20.000 Fachbesucher aus 30 Ländern. Folgende Bereiche sind abgedeckt:

  • Kunststoffe
  • Petrochemie
  • Gummi und Verbundstoffe
  • Rohstoffe
  • Maschinen und Zubehör
  • Fertig- und Halbfabrikate
  • Recyclingprodukte
  • Teile und Werkzeuge

Marokkos Kunststoff- und Verpackungsindustrie ist nach der Phosphatindustrie der zweitwichtigste Verarbeitungssektor der chemischen Industrie und zählt zum größten Arbeitgeber der marokkanischen Industriewelt: 650 Produktions- und Verarbeitungsunternehmen, 52.000 direkte und 320.000 indirekte Arbeitsplätze, 550 Kilotonnen Rohstoffverarbeitung und 30% Recyclingprodukte, 2.8 Milliarden Euro Marktwert: Verpackungen für Agroprodukte und Technik (EUR 820 Mio) ; Automobilkunstoffindustrie (EUR 620 Mio) ; Bauindustrie (EUR 300 Mio) ; Landwirtschaft (EUR 250 Mio) ; Kunststoffrecycling (EUR 540 Mio) ; sonstige Segmente (EUR 270 Mio).

Die marokkanischen Exporte von Verpackungstechnologie belaufen sich auf EUR 96,85 Mio, mit einem durchschnittlichen Jahreswachstum von 10% seit 2014. Die Visionsstrategie bis 2023 sieht eine Steigerung der Kunststoffproduktion in allen bedeutenden Wirtschaftssektoren vor:
Raum- & Luftfahrt, Automobil, Agroprodukte, Energie, Paramedizin, Landwirtschaft, Fischerei, Bau, Informationstechnologie & Kommunikation, Banken & Electronic-Banking, Handel, intelligente Verpackung, Energieeffizienz, Solarenergie.

Was bringt eine Teilnahme als Katalogaussteller ?

Wenn Sie am Kunststoffmarkt MAROKKO interessiert sind, persönlich aber aus terminlichen Gründen nicht an der 9. Internationalen PlastExpo Maroc 2023 teilnehmen können, bieten wir Ihnen somit die Möglichkeit, mittels Prospekte und Unterlagen Ihre Firma und Produkte auf der Messe den Fachbesuchern und Ausstellern zu präsentieren. Nach Abschluss der Messe erhalten Sie von uns die Kontaktdaten und Gesprächsaufzeichnungen.

Teilname & Kosten
Die Teilnahmekosten zur Katalogausstellung erfolgen in Kürze
 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Casablanca
Dr. Albrecht Zimburg
Der österreichische Wirtschaftsdelegierte
T +212 522 223282
E casablanca@wko.at


Einen aktuellen Überblick über die geplanten Gemeinschaftsbeteiligungen an internationalen Messen, Katalogausstellungen, Wirtschaftsmissionen, Marktsondierungsreisen und Austria Showcase (Leistungsschauen) finden Sie unter http://wko.at/aussenwirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren