th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
13.03.2022 - 18.03.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Anmeldung bis
20.08.2021

Wo? Frankfurt | Deutschland

 

Vom 13.-18.03.2022 dreht sich auf der Innovationsmesse Light + Building wieder alles um Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation.

2018 nahmen auf 2 österreichischen Gruppenständen insgesamt 12 Firmen teil.

 

Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA plant erneut einen österreichischen Gruppenstand in den Hallen

  • 6.1 (Licht)
    sowie
  • 9.0 (Elektrotechnik, Haus- und Gebäudeautomation).

Messethematik/Warengruppen
Alarmanlagen, Architektur, Außenbeleuchtung, Batterien, Brandschutz, Elektrische Automatisierungstechnik, Elektro-Installationstechnik, Energieeinsparung, Energieerzeugung, Energiespeicherung, Energieverteilung, Gebäude-Automation, Gebäudemanagement, Gebäudetechnik, Home Automation, Innenbeleuchtung, Kabel, Lampen, Leuchten, Leuchten für technische Zwecke, Lichtsteuerungen, Lichttechnik, Netzwerktechnik, Photovoltaik, Rauchwarnanlagen, Regel- und Steuertechnik, Satelliten-Kommunikations-Technologie, Schaltanlagen, Schaltschränke, Sicherheitstechnik, Straßenbeleuchtung, Stromversorgungsanlagen, Wärmepumpen, Wohnraumleuchten

 

Anmeldung & Information

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Teilnahmebeitrag
Kleinst-, Klein- und Mittlere Unternehmen (exkl. USt.)

  • EUR 368,02 pro m² für die Erstteilnahme*
  • EUR 490,69 pro m² für die Zweit- und Drittteilnahme
  • EUR 654,26 pro m² ab der Viertteilnahme

Großunternehmen (exkl. USt)

  • EUR 531,58 pro m² für die Erstteilnahme*
  • EUR 695,15 pro m² für die Zweit- und Drittteilnahme
  • EUR 695,15 pro m² ab der Viertteilnahme

 * Definition Erstteilnahme: Erstmalige Teilnahme an einer WKÖ/AUSSENWIRTSCHAFT Gruppenausstellung im jeweiligen Land und Branche

 

Nutzen Sie unsere Spezialpakete!

Austrian Satellite – IHRE VIRTUELLE MESSETEILNAHME IM RAHMEN EINER PRÄSENZMESSE
Österreichischen Unternehmen, die sich im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes an einer Fachmesse beteiligen wollen, jedoch wegen der noch anhaltenden Covid-19-Pandemie keine Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter zur Messe schicken können oder wollen, bietet die Wirtschaftskammer Österreich die Möglichkeit einer virtuellen Beteiligung an der Messe. 

Der Teilnahmebeitrag entspricht den Kosten für eine Fläche von 3 m², abhängig von der Unternehmensgröße und Teilnahmehäufigkeit (siehe Tabelle oben – Teilnahmebeitrag). 

  • Videokonferenzraum am Messestand, um digitale B2B-Gespräche zu ermöglichen.

Show representative – IHR PERSÖNLICH SERVICIERTER MESSESTAND IM RAHMEN EINER PRÄSENZMESSE

  • Pauschalpreis von EUR 1.000 (exkl. USt) für die gesamte Messelaufzeit

Österreichischen Unternehmen, die keine Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen zur Messe entsenden, bietet die Wirtschaftskammer Österreich die Möglichkeit den gebuchten Messestand, samt deren Produkte von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern des AußenwirtschaftsCenters oder externen Personen persönlich betreuen zu lassen.

Exhibit & Scale up! – Die Messe-Förderung für StartUps
Neben den Branchengrößen auf den wichtigsten Messen der Welt präsent sein und Kundinnen und Kunden finden - zum sensationellen Preis. Innovative österreichische Startups nehmen dank Spezialpaket günstiger Teil. Zusätzlich winkt den ersten drei StartUps, die sich zur Teilnahme anmelden, ein EUR 500 StartUp Bonus. 

Austrian Experts' Corner

  • Pauschalpreis von EUR 500 (exkl. USt) (österreichische Dienstleistungsunternehmen, Universitäten und Forschungsstätten), exkl. Zusatzkosten wie Registrierungsgebühren oder Kosten für Eintragungen in den Messekatalog 
  • Voraussetzung: die persönliche Anwesenheit einer Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters am Stand
     

Gebühren

  • Nicht-WKÖ-Mitglieder: Ausstellende, die Nicht-WKÖ-Mitglieder sind, zahlen pro m² zusätzlich EUR 72,50 exkl. USt (Änderungen vorbehalten)

 

Haben Sie noch Fragen?
AUSSENWIRTSCHAFT Creative Industries
Ansprechperson: Mag. Marion Tschernutter
T +43 (0) 5 90 900-3500
F +43 (0) 5 90 900-113500
aussenwirtschaft.creative@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren