th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
30.04.2021
Veranstalter
Wirtschaftsservice
Beginn
09:00
Ende
12:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Ansprechpartner
Bei diesem Webseminar erhalten Sie Informationen, wie Sie die Reinigung in Ihrem Betrieb ökologisch, gleichzeitig effizient und sparsam ausrichten können. Anhand von Beispielen wird erklärt, was bei der ökologischen Reinigung zu berücksichtigen ist und woran Sie umweltfreundliche Reinigungsmittel und Arbeitsmittel erkennen. Sie bekommen Tipps, wie Sie die Rahmenbedingungen für das Reinigungspersonal verbessern können und worauf bei der Vergabe an Reinigungsfirmen zu achten ist. Diese Veranstaltung gibt einen grundlegenden Überblick zum Thema, fachliches Vorwissen wird nicht vorausgesetzt.

Die Veranstaltung wird von OekoBusiness Wien in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Wien angeboten und von DIE UMWELTBERATUNG organisiert. Informationen zur Veranstaltungsreihe: www.umweltberatung.at/veranstaltungsreihe-ressourcen-effizienz.
Diese Veranstaltung unterstützt Sie dabei, Ihren Betrieb SDG-fit zu machen!

Termin: Freitag, 30. April 2021, 9:00 - 12:00 Uhr
Ort: Die Veranstaltung findet als Webseminar statt.

Anmeldung und Kosten
Die Teilnahme ist für Wiener Betriebe kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.Anmeldung per Mail an oekobusiness@umweltberatung.at; bitte mit Angabe Ihrer Kontaktdaten inkl.Firmenbezeichnung und Telefonnummer.
Allen angemeldeten Teilnehmer*innen wird per Mail ein Link zugesendet, über den Sie am Veranstaltungstag direkt zum Webinar gelangen.
Technische Voraussetzungen: Laptop, Tablett, Smartphone oder Standgerät mit Video- und Audiofunktion; Gute Internetverbindung; Empfehlung: Das Webinar funktioniert am besten über den Browser Chrome. Die Verwendung eines Headsets wird für eine gute Tonqualität empfohlen.

Moderation: Doris Vickers – Die Wiener Volkshochschulen GmbH, Elmar Schwarzlmüller – DIE UMWELTBERATUNG

Anmeldeschluss: 27.4.2021




 

Das könnte Sie auch interessieren