th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
16.11.2021 - 18.11.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
19:00
Veranstaltungstyp
Austria Showcase
Anmeldung bis
05.05.2021

Der Smart City Expo World Congress zeigt nicht nur die Stadt der Zukunft, sondern auch die Messe der Zukunft. Sie haben spannende, innovative und nachhaltige Lösungen, um Städte smarter zu machen? Dann präsentieren Sie sich doch auf dem Smart City Expo World Congress (SCEWC) vom 16.-18. November 2021 in Barcelona!


Aufgrund des großen Erfolgs der letzten Jahre organisiert das AußenwirtschaftsCenter Madrid wieder ein Austria Showcase & Lounge „Innovative Solutions for Smart Cities" auf der SCEWC 2021. Diese Veranstaltung hat sich zu einem der weltweit führenden Events für Smart-City-Konzepte und Technologien entwickelt und ist die ideale Plattform zur Präsentation österreichischer Smart-City-Kompetenz. 2019 präsentierten 844 Austeller den über 24.000 Besuchern ihre Innovationen. Sowohl bei den Austellern aus auch bei den Besuchern kommt die Mehrheit aus dem nichtspanischen Ausland - insgesamt aus 120 verschiedenen Ländern.


Wer sollte beim SCEWC vertreten sein?

 

Alle österreichischen Unternehmen, Städte und Kommunen, Forschungsinstitutionen und Cluster, die über innovative Technologien, Lösungen und Projekte für die Städte der Zukunft verfügen. Geschäftspotential besteht insbesondere bei Energieeffizienz, nachhaltige Mobilität, Informations-und Kommunikationstechnologien sowie Umwelttechnologien, Sicherheit...

 

Anmeldung, Kosten und Programm

Die Veranstaltung wird vorbehaltlich einer Verlängerung der Internationalisierungsoffensive go-international - einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich - stattfinden.

 

Haben Sie noch Fragen?


AußenwirtschaftsCenter Madrid
Ansprechperson: Mag. MBA Virginia Alonso
T +34 91 417 00 93
E madrid@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren