th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
11.04.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
10:00
Ende
11:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Anmeldung bis
11.04.2019

Wo? Webinar - bequem vor Ihrem Computer

 

Warum teilnehmen?

Die taiwanesische Regierung plant, in absehbarer Zeit aus der Atomkraft auszusteigen und gleichzeitig den Anteil an Erneuerbaren Energien - Green Energy - von 4,8 % 2016 auf 20 % im Jahr 2025 zu erhöhen. Dazu sollen Investitionen in Höhe von über 50 Mrd. EUR in Infrastruktur-Ausbau und viele weitere Wirtschaftssektoren fließen. Die Regierung sucht ausländische Produzenten insbesondere in den Bereichen Getriebe, Rotoren, Service und Stromgeneratoren für Windturbinen sowie deren Verknüpfung mit dem Stromnetz; weiters in den Bereichen Solaranlagen, Kleinwasserkraftwerke, E-Mobilität und deren Wartung. Die Kreislaufwirtschaft - Circular Economy - ist ein weiterer Fokusbereich des "5+2 Innovationsprogramms" der taiwanesischen Regierung. Es gibt viel Fördergeld und Geschäftspotential im Bereich Entwicklung neuer umweltfreundlicher Materialien (New Materials) und Abfallverwertung der vielen Rückstände aus den Produktionsprozessen von High-Tech Komponenten taiwanesischer Unternehmen.

 

Nehmen Sie am 11.4.2019 von 10:00 - 11:00 Uhr MEZ am interaktiven Webinar des AußenwirtschaftsCenters Taipei teil und erfahren Sie mehr über die Schwerpunkte des Green Energy & Circular Economy Investitionspakets, auf was Sie bei Auftragsvergabe und Abwicklung besonders achten sollten, und welche rechtlichen "Fallstricke" sonst noch auf Sie in Taiwan lauern könnten.

 

Themenschwerpunkte und Programm

  • Programmablauf: folgt in Kürze
  • Begrüßung & Einführung
  • Vorzeigeprojekte & Zeitpläne
  • Rahmenbedingungen öffentlicher Ausschreibungen in Taiwan
  • rechtliche "Fallstricke" & Risiken
  • Q & A

 

Anmeldung und Kosten

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Taipei

Ansprechperson: Mag. Stefan Stantejsky

T +866 2 27155220
F +866 2 27173242
E taipei@wko.at

W wko.at/aussenwirtschaft/tw

Das könnte Sie auch interessieren