th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
02.12.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:30
Ende
10:30
Veranstaltungstyp
Austria Showcase
Anmeldung bis
01.11.2021

Wo? Online

Wann? 2. Dezember 2021, 08:30 - 10:30 Uhr MEZ

 

Österreichische Unternehmen aus der Kunststoff- und Recyclingtechnik und Hersteller von Kunststoffen haben beim österreichisch-vietnamesischen Kunststoffseminar am 2. Dezember 2021 die Möglichkeit, ihre Technologien und Produkte vietnamesischen Kunden und Anwendern zu präsentieren. Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit der Vietnam Plastics Association und findet online statt (live, und mit voraufgezeichneten Videopräsentationen). Fokusthemen sind Automatisierung/Industry 4.0, Recyclingtechnik und Anwendungsbeispiele.

 

Die vietnamesische Kunststoffindustrie wächst pro Jahr im zweistelligen Prozentbereich und wurde 2020 mit 22,2 Mrd. USD bewertet. Die Gründe dafür sind der enorm gestiegene Pro-Kopf-Verbrauch in Vietnam selbst und der Erfolg der lokalen Exportwirtschaft. Viele der rund 10.000 kunststoffverarbeitenden Maschinen in Vietnam bedürfen des Austauschs, um wettbewerbsfähig produzieren zu können. Besondere Chancen bestehen aus österreichischer Sicht für Spritzguss-, Spritzblas-, Extrusions-, Verpackungs- und Recyclingtechnologien. Auch Zulieferer von hochwertigen Kunststoffprodukten, etwa für die Industrie, finden gute Absatzchancen in Vietnam vor.

 

Diese Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international - einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Ablauf des Seminars

  • Überblick über die vietnamesische Kunststoffbranche und Regelungen zu Kunststoffverwendung, Recycling, etc.
  • Die österreichische Kunststofftechnik: Stärkefelder und Trends
  • Präsentationen der österreichischen Unternehmen: Anwendungsbeispiele, Lösungen und Erfahrungsaustausch
  • Diskussion

Im Gefolge des Seminars organisieren wir für Sie Einzeltermine mit Interessenten und Kunden aus Vietnam.

 

Warum teilnehmen?

  • Sie präsentieren in einem Online-Seminar Ihre Produktvorteile und Technologien gegenüber vietnamesischen Kunststoffverarbeitern bzw. Anwendern von Kunststoffen.
  • Sie erhalten Zugang zum Netzwerk der Vietnam Plastics Association und des AußenwirtschaftsCenters.
  • Sie haben die Möglichkeiten zur Interaktion mit den teilnehmenden Unternehmen aus Vietnam.
  • Wir betreuen Sie nach dem Seminar weiter und organisieren individuelle B2B-Termine für Sie.

Anmeldung und Kosten

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Ho Chi Minh City

Kontaktperson: MMag. Dietmar Schwank

T +84 28 7109 9781

E HoChiMinhCity@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren