th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
03.10.2021 - 04.10.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
16:00
Veranstaltungstyp
Austria Showcase
Anmeldung bis
22.07.2021

Wo?
Algier, Algerien

 

Das AußenwirtschaftsCenter Algier organisiert am 03. und 04. Oktober 2021 einen Austria Showcase zur Präsentation von österreichischen Firmen im Verteidigungs- und Sicherheitsbereich in Algerien.

 

Warum teilnehmen?

Die Staatsausgaben für den Bereich Militär und Sicherheit in Algerien sind traditionell einer der größten Budgetposten. Weltweit ist das Land der 9. größte Importeur von Sicherheits- und Militärausrüstung und für ca. 46% der Importe von Sicherheitsgütern und Waffen in Afrika verantwortlich.

 

Rund USD 15 Mrd. lässt sich der algerische Staat die Verteidigung und Sicherheit des Landes kosten. Diese hohe Summe teilt sich auf das Verteidigungsministerium mit USD 10 Mrd. und das Innenministerium mit USD 5 Mrd. Für die Finanzierung von großen Anschaffungen werden meist Sonderbudgets zur Verfügung gestellt. Da Algerien die dafür benötigte Technologie und das Knowhow Großteils aus dem Ausland zukauft, ergeben sich für österreichische Unternehmen der Branche beachtliche Geschäftschancen.

 

Das AußenwirtschaftsCenter Algier, unterstützt vom österreichischen Militärattaché in Algerien, organisierte bereits in 2014 einen Austria Showcase von 16 Firmen für das algerische Verteidigungsministerium im Militärhotel „Cercle National de l'Armée CNA“. Das Interesse an den österreichischen Produkten war überwältigend. Je 60 Offiziere waren anwesend und höchst interessiert. Infolge des Seminars wurden konkrete Einladungen an österreichische Firmen ausgesprochen und sich weitere Geschäftsanbahnungen in diesem neuen Markt abzeichnen.

 

Anmeldung, Programm & Kosten

 

Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Algier
Ansprechperson: Rezki Kheder
T +213 23 47 28 21
F +213 23 47 28 25
E algier@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren