th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
01.02.2022 - 28.02.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Anmeldung bis
31.12.2021

Die Welt der Logistik befindet sich im Umbruch! Stark steigende Anforderungen durch Kunden, zunehmender Lieferverkehr, Notwendigkeit möglichst kurzen Lieferzeiten und hohe Umweltvorgaben zwingen die Branche zur Transformation. Erste Lösungsmöglichkeiten für diese modernen Herausforderungen existieren und kommen vermehrt zum Einsatz. Wer hätte vor wenigen Jahren gedacht, dass künstliche Intelligenz, das Internet of Things, Drohnen, autonome Fahrzeuge oder 3D-Printer die Logistikbranche des 21. Jahrhunderts neu erfinden werden?


Die Anforderungen an das Logistikwesen steigen auch in Korea rasant. Das Land erfuhr in den letzten Jahren einen E-Commerce Boom, der durch die COVID-19 Pandemie in 2020 und 2021 weiter „angefacht“ wurde. Koreanische Logistikunternehmen investieren deshalb viel Geld und Überlegungen in innovative Logistiklösungen und Strategien, um auf dem hochkompetitiven Markt bestehen zu können.


Die Transformation der koreanischen Logistikbranche ermöglicht einen interessanten Blick hinter die Kolissen des Logistikmarkts der Zukunft. Mit der Wirtschaftsmission „Future of Logistics in Korea“ bietet Ihnen das AußenwirtschaftsCenter Seoul die Möglichkeit vor Ort die Aspekte dieser Umwälzungen hautnah zu erleben, mit Branchenexpertinnen und –experten über deren Dimensionen zu diskutieren und erste Kontakte zu zukünftigen Kunden, Partnern und Innovationsmentoren zu schließen!


Diese Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international - einer gemeinsamen Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.


Wann findet diese Veranstaltung statt? Februar 2022


Wo findet diese Veranstaltung statt? Südkorea (Seoul und Umgebung)


Wie melde ich mich an?
• Die Kosten für die Teilnahme für WKÖ-Mitglieder und neue Selbständige werden demnächst bekanntgegeben
• Bekunden Sie mit einem Email an seoul@wko.at unverbindlich bereits jetzt Ihr Interesse
• Es gelten die AGB für Wirtschaftsmissionen der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA

 

Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Seoul
Kontaktperson: MMag. Philipp Winkler, Wirtschaftsdelegierter Stv.
T +82 2 732 7330
E seoul@wko.at
 

Das könnte Sie auch interessieren