th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
22.01.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
10:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Austria Showcase

Wo? Brünn | Hotel International Brno

 

Der Maschinenbau gehört zu den boomenden Industrien Tschechiens. Um Ihnen den Zugang zu dieser Industrie zu erleichtern, organisieren wir als  AußenwirtschaftsCenter Prag und AußenwirtschaftsBüro Brünn anlässlich der Internationalen Konferenz Industrie 4.0 (https://brno-industry-40.b2match.io/) in Kooperation mit der Tschechischen Wirtschaftskammer in Brünn, dem tschechischen Industry Cluster 4.0 sowie der österreichischen Plattform Industrie 4.0 einen Austria Showcase.

 

Daten und Fakten

  • Datum: 21.- 22.1.2019
  • Zeit: 09.30 bis 17.00 Uhr
  • Ort: Hotel International Brno, Husova 200/16, 602 00 Brünn, Tschechische Republik
  • Anmeldelink
  • Veranstaltungssprachen: Deutsch, Englisch
  • Programm
  • Teilnahmebetrag EUR 400 (zzgl. USt.) für WKO-Mitgliedsunternehmen bzw. EUR 800 (zzgl. USt.) für Nicht-WKO-Mitgliedsunternehmen
  • Teilnahmebedingungen
  • Anmeldefrist: 17.1.2019

 

Ihr Nutzen

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Produktlösungen einem internationalen Fachpublikum aus Tschechien und weiteren Nachbarländern zu präsentieren.
  • Vielfältige B2B-Networking Möglichkeiten
  • Technische Unterstützung bei und durch eine b2match-Plattform (https://brno-industry-40.b2match.io/)  
  • Unterstützung bei der individuellen Terminvereinbarung mit potentiellen Geschäftspartnerinnen bzw. Geschäftspartnern durch das Team des AußenwirtschaftsCenter Prag und AußenwirtschaftsBüro Brünn vor, während und nach der Konferenz.
  • Sie erhalten einen Überblick zum State-of-the-Art bei Industrie 4.0, Precise Manufacturing, Metallbe- und -verarbeitung.
  • Profilierte internationale Key Note Speaker sprechen über Trends und Entwicklungen in der Maschinen- und Metallbranche im Kontext von Industrie 4.0.
  • Gemeinschaftsinformationsstand im Foyer

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsBüro Brünn
Ansprechperson: Dipl.-Ing. Martin Žák
T +420 543 128 274
E bruenn@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren