th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
30.11.2022
Veranstalter
Sparte 5 Geschäftsstelle 1
Beginn
11:00
Ende
12:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Veranstaltungsort
Webinar Studio
Wirtschaftskammer-Platz 1
3100 St. Pölten
Österreich
Anmeldung bis
29.11.2022
Weitere Informationen
Einladung zum Ausdrucken

Antworten auf diese Fragen geben folgende 3 Kursvorträge, die einen Überblick zum Thema aus verschiedenen Perspektiven zeigen.


11:00-11:15 Uhr

Versorgungssicherheit und erneuerbare Energiezukunft - ein Widerspruch?

Mag. Stefan Zach, Leiter Information und Kommunikation / EVN AG

Dass die Zukunft den erneuerbaren Energien gehört, bezweifelt heute niemand mehr. Welche Auswirkungen diese Entwicklungen haben und ob diese im Widerspruch zur Versorgungssicherheit stehen, darüber erzählt Stefan Zach im Rahmen eines kurzen Impulses.


11:15-11:30 Uhr

Stromausfall aus Sicht der Katastrophenschutzbehörde - Herausforderungen und Lösungsansätze

DI Stefan Kreuzer, seit 2003 stellvertretender Leiter der Abteilung Feuerwehr und Zivilschutz

zuständig für Katastrophenschutzplanungen, Organisation der behördlichen Landeseinsatzleitung, Aus- und Weiterbildung von Katastrophenhilfsdiensten / Amt der NÖ Landesregierung

Welche Blackout-Pläne liegen für NÖ vor und wie werden diese umgesetzt bzw. kommuniziert.


11:30-11:45 Uhr

Blackout in der Logistik - Was passiert wenn etwas passiert?

DI Dr. Marcus Berger, CMC, CDISE, Managing Partner / ResultONE IT & Management Consulting GmbH

Was ist zu tun - vor - während und nach einem Blackout - wie kann sich die Speditions- und Logistikbranche ganz gezielt auf den Notfall vorbereiten.


11:45-12:00 Uhr

Antworten auf Chatfragen der Zuhörer/seher


Dieses Webinar ist speziell an Speditionen und Logistikunternehmen gerichtet. Die Vorträge werden aufgezeichnet und werden im Anschluss veröffentlicht.


Anmeldungen sind bis 28.11.2022 unter: verkehr.fachgruppen1@wknoe.at möglich. Als Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns einen Link zur Teilnahme.




Die Organisatoren werden alle zum Zeitpunkt der Veranstaltung rechtlich verordneten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen umsetzen.

Im Zuge dieser Veranstaltung können am Veranstaltungsort durch die oder im Auftrag der Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) oder einer ihrer Körperschaften Fotografien und/oder Filme erstellt werden, die zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung für die Presse-Berichterstattung verwendet und in verschiedensten (Sozialen) Medien, Publikationen und auf Webseiten der WKO veröffentlicht werden.

Das könnte Sie auch interessieren