th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
26.09.2018
Veranstalter
Wirtschaftkammer Österreich
Beginn
09:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Seminar/Tagung/Vortrag
Termininformation
Mi 9.00-17.00
Veranstaltungsort
Salzburg
IMLAUER HOTEL PITTER Salzburg | Rainerstraße 6
5020 Salzburg
Anmeldung bis
24.08.2018
Content-Marketing 1. Teil: Die perfekten Texte für Online-Medien

Inhalte auf einer Webseite haben die Funktion eines kompetenten Mitarbeiters: sie beraten die Kunden gezielt auf Basis ihrer Wünsche, machen aktiv Vorschläge und zeigen den Gästen den roten Faden damit sie sich orientieren und ihre Bedürfnisse stillen können.

Der rote Faden wird geprägt durch Texte, Bilder und Struktur wobei den Texten die größte Bedeutung zukommt. Textverstehen im Web beginnt mit dem Erkennen der zentralen Botschaften. Sind sie dem Leser bekannt, werden sie auch erkannt. Flüssig zu lesende Webtexte verwenden daher Wörter, die zum Wortschatz der Zielgruppe gehören, visuell aktivieren und Bilder im Kopf erzeugen. Einfache Wörter und Sätze sind dabei immer im Vorteil. Wichtig ist diese „Kennworte“ visuell stark zu platzieren – in Überschriften, Aufzählungen, Fettschrift.

Anhand praktischer Übungen und Beispiele erarbeiten wir gemeinsam optimale Inhalte für Ihre Seite.

Tipp: „Content-Marketing“ ist in zwei Teile aufgeteilt. Der erste hier beschriebene befasst sich mit der redaktionellen Seite der Inhalte. Der zweite Teil behandelt die seitenübergreifende User-Experience, das heißt die Navigation und Orientierung innerhalb der gesamten Seite. Die Vorträge können individuell besucht werden, eine Kombination wird aber sehr empfohlen!

Ziele
Die Teilnehmer lernen die notwendigen Schritte zur Umsetzung der Content Taktik kennen: Wie identifiziert man, was die User wollen? Wie textet man optimale Inhalte?

Die eigenen Inhalte werden durch diesen Workshop gestrafft, geschärft und ergänzt wo nötig um dem Gast genau jene Inhalte zu bieten, die er wünscht, nach denen er sucht sowie das Bild zu definieren, welches er im Kopf behalten soll.

Programmgestaltung
  • Wer ist der Gast und welche Bedürfnisse, Sorgen und Wünsche hat er
  • Struktur –Texte brauchen eine klare Struktur und beantworten damit die wichtigsten Fragen
  • Die richtigen Wörter – Die Verwendung von emotionalen Schlüsselwörtern
  • First Things First – Eine Aktion (Call to Action) muss ausgelöst werden
  • Überschriften aktivieren – Das Salz in der Suppe. Das Lesen besonders schmackhaft machen.
  • Den Leser in die Geschichte ziehen – Geschichten brauchen einen Aufmacher
  • Die wesentlichen Schritte zu einem guten Schreibstil im Web
  • Bilder richtig einsetzen – Ausgefallene Details statt Postkartenmotive
  • Suchmaschinenoptimierung – Optimierung der Websuche
  • Keywordanalyse – Vorteile und optimaler Einsatz
  • Ausarbeitung der digitalen Kernbotschaften der Bergbahnen und dessen Kommunikation
  • Best-Practice-Beispiele wie Bergbahnen im Web präsentiert werden können
Zielgruppe
Digitale Verantwortliche & Redakteure

Dauer
Tagesveranstaltung

Referent
Saint Elmo's Travel. Team tourismusdesign. | Mag. Martin Schobert oder Michael Fenböck, MA

Kosten
€ 390,-- (exkl. 20 % USt) pro Teilnehmer

In diesem Preis ist auch die Seminarverpflegung enthalten.

STORNOBEDINGUNGEN:
Grundsätzlich ist ein kostenloses Totalstorno bis 30 Tage vor Seminarbeginn möglich. Sollte der gesamte Auftrag zu einem späteren Zeitpunkt total storniert werden, sind die folgenden Stornogebühren fällig:

Bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn
100 % aller gebuchten Leistungen können kostenfrei storniert werden.

29 bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn
50 % aller gebuchten Leistungen können kostenfrei storniert werden.

Ab 13 Tage zur Veranstaltung
keine kostenfreie Stornierung möglich
 

Das könnte Sie auch interessieren