th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
14.06.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
B2B-Plattform
Veranstaltungsort
Online
Anmeldung bis
14.06.2022

Am 14.06.2022 findet der AUSTRIAN WORLD SUMMIT in der Wiener Hofburg statt – die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA bietet wieder eine B2B Matching-Plattform dazu an.
 
Die internationale Konferenz lädt jährlich führende Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, Start-ups, Akteure aus Regionen und Städten sowie Experten ein, um Partnerschaften zu stärken, Erfahrungen und Ideen auszutauschen und auf diese Weise nachhaltige Klimaschutzprojekte schneller auf Schiene zu bringen.

Was? B2B Matching-Plattform im Rahmen des AUSTRIAN WORLD SUMMIT
Wann? 14.06.2022
Wo? Wiener Hofburg - 1010 Wien / online
 

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Konferenz liegen in diesem Jahr auf dem Motto Creating Hope – Inspiring Action
Am 14. Juni 2022 jährt sich zum 30. Mal der „Erdgipfel“ von Rio de Janeiro: 154 Staaten einigten sich auf ein internationales Umweltabkommen zur Bekämpfung „gefährlicher menschlicher Eingriffe in das Klimasystem“ und legten damit den Grundstein für eine moderne Klimadiplomatie. Die Emissionen steigen jedoch weiter und die Probleme des Klimawandels und der Luftverschmutzung sind drängender denn je. 
Im Fokus des Events stehen Präsentationen nachhaltiger Erfolgsprojekte aus dem Energie- und Klimaschutzbereich, aber auch die Vorstellung von innovativen technologischen Lösungen gegen Umweltverschmutzung.

VIRTUELLE TICKETS:

Da auf Grund von Covid-19 leider nur eine sehr beschränkte Anzahl an Teilnehmenden in der Hofburg dabei sein können, gibt es dieses Jahr auch wiedder die Möglichkeit virtuell teilzunehmen.

Bis zu 1200 Personen haben über ein eigenes Online-Tool die Möglichkeit den Livestream anzusehen und parallel dazu mit den anderen Teilnehmenden zu chatten oder bilaterale Online Einzel- oder Gruppenmeetings abzuhalten. 

Das Programm und der Zugang zu den virtuellen Tickets folgen in Kürze.

Nützen Sie die Gelegenheit zum Austausch und treffen Sie internationale Unternehmen und Organisationen, die an klimafreundlichen Projekten interessiert sind.

Die B2B Matching-Plattform wird im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich, durchgeführt.

Die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA ist lediglich für den Versand/Bewerbung der Veranstaltung zuständig, für die Anmeldung, Datenspeicherung/Datenverarbeitung ist der Veranstalter verantwortlich.


Haben Sie noch Fragen?


AUSSENWIRTSCHAFT Energy/Sustainability/Natural Resources
Ansprechperson: Mag. Konrad Eckl
T +43 5 90 900 3774
F +43 5 90 900 255
E aussenwirtschaft.sustainability@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren