th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
26.11.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
13:00
Veranstaltungstyp
Forum
Anmeldung bis
24.11.2021

HYBRID FORMAT

WO? Wirtschaftskammer Österreich | Wiedner Hauptstraße 63 | 1040 Wien | Saal 6

 

Die Covid-19 Pandemie hat zu einem enormen Innovations- und Digitalisierungsschub geführt und Nachhaltigkeit in den Fokus der wirtschaftlichen Erholung gerückt. Jene Unternehmen, denen es gelang, agil zu handeln und Antworten auf die Herausforderungen der Zeit zu finden, gingen als Gewinner dieser Entwicklung hervor.

 

Am 12. GROW EAST Congress stellen wir Unternehmen aus CEE vor, die mit ihren Innovationen auf Wachstumskurs sind. Dabei stehen Produktinnovationen genauso wie organisatorische Transformationen und neuartige Qualifizierungsprogramme im Mittelpunkt. Denn Innovation braucht motivierte und qualifizierte Menschen, um erfolgreich zu sein.

 

Der Kongress wird von Hrn. Prof. Dr. Arnold Schuh vom Competence Center for Emerging Markets & CEE der WU Wien und Hrn. Dr. Manfred F. Berger, IQONIC Consulting, in Kooperation mit der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA veranstaltet.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten, Programm

  • Anmeldung (Link in Kürze online)
  • Teilnahmegebühren: Teilnahme in der WKÖ: EUR 300 zzgl. 20 % MWSt. Sonderkondition für WKO-Mitglieder: EUR 150 zzgl. 20 % MWSt. 
    Online-Teilnahme: EUR 150 zzgl. 20 % MWSt.; Sonderkonditionen für WKO-Mitglieder: EUR 100 zzgl. 20 % MWSt.
  • Programm (in Kürze online)
  • Veranstaltungssprache: Englisch
  • Teilnahmebedingungen

 

Das könnte Sie auch interessieren