th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
04.03.2019 - 06.03.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:30
Ende
15:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise

Wo? Washington, D.C. | USA

Die in Washington ansässigen internationalen Finanzinstitutionen Weltbank und Inter-Amerikanische Entwicklungsbank (IDB) konzipieren und finanzieren jährlich Projekte in Milliardenhöhe in Entwicklungs- und Schwellenländern. Um ihr Ziel, die Bekämpfung von Armut und ungleichem Wohlstand, zu erreichen, wird eine stärkere Nutzung neuer Technologien immer wichtiger. Die Weltbank hat im August 2018 erstmals eine Anleihe mit Blockchain Technologie zum Verkauf an Investoren angeboten. Doch nicht nur im Finanzbereich suchen die multilateralen Entwicklungsbanken nach Lösungen. Die transformative Rolle neuer Technologien ist auch im Gesundheitsbereich, im Agribusiness-Sektor sowie im Energiebereich gefragt, um den Bedürfnissen von Investoren und den Regierungskunden in Schwellen- und Entwicklungsländern gerecht zu werden.

 

Für österreichische Unternehmen, die in diesem Bereich mit Know-How punkten können, ergeben sich zukünftige Geschäftschancen, welche jedoch gefunden und bearbeitet werden müssen.

Aus diesem Grund organisiert das AußenwirtschaftsCenter Washington eine Marktsondierungsreise nach Washington mit Fokus auf den Bereich "Disruptive Technologies". Die Reise richtet sich an Unternehmen und Start-Ups, die bahnbrechende Technologien in den Bereichen Energie, Finanz, Gesundheit und Landwirtschaft entwickeln.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Warum daran teilnehmen?

  • Entscheidungstragende der großen Entwicklungsbanken in Washington, D.C. kennenlernen
  • Sich aus erster Hand über geplante Geschäftschancen und Projekte informieren
  • Geschäftschancen und Auftragswesen besser verstehen

 

Anmeldung, Kosten & Programm

 

Haben Sie noch Fragen?

  • AußenwirtschaftsCenter Washington
    Ansprechperson: Mag. Teresa Weiss
    T +1 202 656 0060
    E washington@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren