th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
19.05.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:30
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Marktsondierungs- und Zukunftsreise
Preis
Mitglied 300.00 Euro exkl. USt.
SonstigePerson 600.00 Euro exkl. USt.
Veranstaltungsort
Lokwelt Freilassing
Westendstraße 5
83395 Freilassing
Deutschland
Anmeldung bis
16.05.2022
Weitere Informationen
Programm

Sie haben Aufträge in Deutschland und fragen sich, ob Sie etwas beachten müssen?

„Wir sind in der EU“, da wird man doch einfach so in Deutschland Aufträge ausführen dürfen, oder? – Leider nein! Es sind einige bürokratische Dinge zu beachten, um in Deutschland legal grenzüberschreitend zu arbeiten. Die folgenden Punkte sollten Sie dabei immer hinterfragen:

•    Darf ich mit meinem Gewerbe überhaupt tätig werden?
•    Welche Meldungen sind vorzunehmen?
•    Was gilt für mein Personal? Besteht die Sozialversicherung weiter?
•    Welche Arbeitsschutzmaßnahmen muss ich beachten?
•    Gibt es einen Mindestlohn oder sonstige Mindestvorgaben?
•    Und was gilt steuerrechtlich?

Sind diese Punkte/ Fragen geklärt, können Sie starten, ohne sich zu sorgen.

Speziell im deutschen Baurecht gab es mit 2018 eine umfassende Reform des gegenständlichen Vertragsrechts. – Mit dem aktuellen Stand, einem Update zum Bauvertragsrecht, starten wir in diesen Tag voller Information über die Themen einer Entsendung nach und Auftragsabwicklung in Deutschland. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die im Baubereich entsenden, ist aber für sämtliche Unternehmen interessant, die Mitarbeiter zur Ausführung von Werk- und Dienstleistungen entsenden.

Mit unserem SEMINAR „BAUEN und MONTAGE - Ausführung von Werk- und Dienstleistungen in Deutschland“

am 19. Mai 2022 in Freilassing

bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich umfassend und praxisnah über die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Ausführung von Aufträgen in Deutschland zu informieren.
Unsere Expertinnen und Experten aus Deutschland werden Sie umfassend zu den Themen

•    Aktuelles im Bauvertragsrecht
•    Gewerberecht (Voraussetzungen und Meldepflichten)
•    Personaleinsatz in Deutschland – Arbeitsrechtliche Besonderheiten (Aktuelles zur Reform der Entsenderichtlinie, usw.)
•    Teilnahmepflicht SOKA-Bau
•    Arbeitsschutzmaßnahmen auf Baustellen
•    Steuerrecht

informieren und Ihnen zu den bereits eingangs erwähnten Fragen Informationen aus erster Hand geben und Ihnen so helfen, die bürokratischen Hürden gut zu meistern.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? – Das ausführliche Programm finden Sie unter weitere Informationen.

Die Teilnahmegebühr beträgt

•    pro Teilnehmer (1 Person) für Mitglieder EUR 300 (zzgl. 20% USt.)
•    pro Teilnehmer (1 Person) für Nicht-Mitglieder EUR 600 (zzgl. 20% USt.)

Für den Besuch des Seminars ist ein aktueller 2-G-Nachweis vorzulegen. Es haben nur Personen Zutritt, die gegen COVID-19 geimpft oder von COVID-19 nachweislich genesen sind.

Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter München
Miriam Abraham und Saskia Balser
E muenchen@wko.at
T +49 89 242914-0

 

Das könnte Sie auch interessieren