th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
07.09.2021 - 09.09.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
17:00
Ende
20:30
Veranstaltungstyp
Workshop
Anmeldung bis
31.08.2021

Wo? Stanford, Kalifornien| USA

 

Im Rahmen eines umfassenden Abkommens mit der Wirtschaftskammer Österreich bietet die Stanford Universität österreichischen Firmenvertretern und deren US-Niederlassungen vom 7. bis 9. September 2021 ein 9-stündiges online Studienprogramm zum Thema „Zukunft der Produktion und Speicherung von Erneuerbarer Energie“ an. Vor Jahresende folgt zudem ein physisch stattfindendes Anschlussseminar in Österreich - geleitet von Professor Fritz Prinz und Jan Torgersen.


Das Seminar besteht aus drei Sessions, die jeweils ca. 3 Stunden dauern. Es wird die gesamte Palette vom Status Quo und Fortschritten in der Energiespeicherung über Solarzellen-Technologien und Materialentwicklung bis zu Industriepartnerschaften abgedeckt. Die Vortragenden sind weltweit anerkannte Professoren von Stanford, UCLA und weiteren Universitäten. Die Webinare werden aufgezeichnet und können wenige Tage nach den Live-Vorträgen nachgesehen werden.

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international - einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich - statt

 

Hier finden Sie ein paar Auszüge der Masters-Course-Teilnehmer 2019 (auf Englisch):

 

Michael Ulbrich (OMV) - "It was very helpful to find out how the new energy applications work because I can better understand the opportunities and risks in the industry. I was also able to get a different view through world renowned experts sharing their knowledge and opinions. The knowledge exchange was one of a kind! Now we have to make the best out of this to find the best solutions for the future."

 

Soeren Striepe (Magna) - "It was a great opportunity to network with expert speakers."

 

Georg Motz (Unternehmensberater) - "The ten days at Stanford will have a long term impact on my business as well as shape my thoughts about this topic. Understanding where the technologies are in terms of what might work, and what won't work, helps me a lot. It helped me identify new business opportunities."

 

Bitte beachten Sie, dass sie nach erfolgreicher Anmeldung zur Veranstaltung eine Bestätigungs-Email bekommen die einen weiteren von Stanford zur Verfügung gestellten Link beinhaltet. Bitte checken Sie ihren SPAM / JUNK Folder nach Ihrer Anmeldung, da die Bestätigungs-Email erfahrungsgemäß von diversen Email Providern dort abgelegt werden kann.

 

Anmeldung, Kosten & Programm:

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Los Angeles
Ansprechperson: Johannes Earl Schaffer
E sanfrancisco@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren