th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
22.09.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
16:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Webinar
Anmeldung bis
21.09.2021

Wo: Online, bequem vor Ihrem PC - angemeldete Teilnehmer werden zeitnah über die Zugangsdaten informiert.

 

Wer: Österreichische Unternehmen, die eine Investition in Ungarn planen sowie österreichische Niederlassungen in Ungarn

 

Im Rahmen der neuen EU-Förderperiode (2021-2027) sollen in Ungarn laut Schätzungen insgesamt ca. 51,5 Mrd. EUR an Fördermitteln zur Verfügung stehen. Diese Förderungen und die aus eigenen Mitteln finanzierten Förderungen der ungarischen Regierung werden mithilfe verschiedenster Ministerien und Agenturen im Rahmen von zahlreichen Programmen für Investitionen vergeben.

 

In unserem Webinar in Zusammenarbeit mit der Förderberatungskanzlei Blucron Kft. (unser Vortragende: Herr Nils Blunck | Geschäftsführer) helfen wir Ihnen, sich im ungarischen Förderdschungel zurechtzufinden und bieten einen Überblick über die aktuellen und zu erwartenden Förderprogramme.

 

Wir haben am 17. März 2021 mit Herrn Blunck den ersten Teil unseres Webinars zu diesem Thema veranstaltet, in dem er eine gute Übersicht zur ungarischen Fördermittelstruktur gegeben hat.

Haben Sie den ersten Teil unserer Veranstaltungsreihe verpasst? Sie können die Präsentation hier und die Video-Aufzeichnung auf Youtube hier abrufen.

 

Im zweiten Teil unserer Veranstaltungsreihe möchten wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen:

  • Erfahrungen der letzten Zeit mit staatlichen Beihilfen
  • Tipps und Tricks für die erfolgreiche Antragsstellung
  • Übersicht der Plattforme, wo Förderungen ausgeschrieben werden

Der Vortrag wird in deutscher und ungarischer Sprache gehalten.

 

Programm

Im Anschluss werden Sie die Möglichkeit haben, Fragen an den Förderberater von Blucron Kft. zu stellen.

 

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung mittels Anmeldeformular wird gebeten.

 

Es gelten die AGB der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA.

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!


Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Budapest
Ansprechperson: Orsolya Krammer-Szányi
T +36 1 461 50 40
F +36 1 351 12 04
E budapest@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren