th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
01.02.2022 - 05.02.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:00
Ende
20:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Anmeldung bis
30.09.2020

Wo? Vientiane, Laos | Phnom Penh, Kambodscha


Wann? 01.02.-05.02.2022 (vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen bedingt durch die Coronapandemie)

 

Bitte beachten Sie, dass wir die Wirtschaftsmission zum derzeitigen Zeitpunkt aufgrund der Coronakrise noch nicht fix bestätigen können. Wir beobachten genau mögliche Einschränkungen durch den Corona-Virus und werden alle Teilnehmenden über allfällige neue Entwicklungen in Hinblick auf diese Veranstaltung unverzüglich informieren. Bei Veranstaltungsabsage aufgrund des Corona-Virus fällt keine Teilnahmegebühr an. Reise- und Aufenthaltskosten werden in keinem Fall ersetzt. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- bzw. Rücktrittsversicherung.

 

Die erste österreichische Wirtschaftsmission nach Laos und Kambodscha seit März 2019 führt die österreichische Delegation wieder in die unerforschten Länder ASEANs.

Laos und Kambodscha gehören zu den wirtschaftlich immer noch am wenigsten entwickelten Ländern der ASEAN Region. Beide Länder haben aber in den letzten Jahren mit jährlichen Wachstumsraten von über 7 % rasante Fortschritte gemacht. Auch durch die zunehmende Integration des ASEAN-Wirtschaftsraumes werden die beiden Länder in nächster Zukunft wirtschaftlich profitieren. Dank attraktiver Rahmenbedingungen werden beide Länder zunehmend auch als Investitionsstandorte interessant.

 

Beide Länder wurden nach anfänglich guten Zaheln von der Coronakrise hart getroffen. Das Anknüpfen an den normalen Geschäftsalltag in beiden Ländern ist daher nicht einfach. Beide Länder sind aufgrund rigider Reiserestriktionen seit Frühjahr 2020 von der Außenwelt mehr oder weniger abgeschlossen.


Dennoch bietet die Zeit nach der Coronapandemie auch Chancen: Es besteht in beiden Ländern erheblicher Nachholbedarf in nahezu allen Bereichen, insbesondere in den Sektoren Gesundheit, Energie, Verkehrs- und Umweltinfrastruktur, sowie Land- und Forstwirtschaft. Um frühzeitig Absatzchancen zu sondieren, geschäftliche Kontakte herzustellen und Netzwerke zu etablieren.

 

Schwerpunkt der Wirtschaftsmission liegt im Bereich GreenTech und Nachhaltigkeit. Vorrangig sind Unternehmen aus diesen Bereichen zu einer Teilnahme eingeladen.
 

Warum teilnehmen?
 

Das AußenwirtschaftsCenter Bangkok organisiert diese Wirtschaftsmission nach Laos und Kambodscha, um Firmen die Möglichkeit zu geben potentielle Partner, Kunden, Importeure oder Distributeure kennenzulernen. Sie geben uns Ihr Firmenprofil bekannt und wir finden die passenden Geschäftspartner für Sie.
 

Weiters ist vor allem das Thema der Soft Loans in beiden Ländern interessant: Da in Laos bereits zahlreiche erfolgreiche Soft Loan-Projekte im Land abgewickelt wurden und die Pipeline derzeit ausgeschöpft ist, sollen im Rahmen der Wirtschaftsmission Gespräche über kommerzielle (Folge-)Projekte geführt werden.

In Kambodscha hingegen ist die Implementierung von Soft Loan-Projekten bisher nicht möglich. Eine Delegation des österreichischen Bundesministeriums für Finanzen (BMF) und der Österreichischen Kontrollbank (OeKB) hat jedoch im Herbst 2019 einen Workshop mit dem Kambodschanischen Finanzministerium veranstaltet, um möglichst bald auch Soft Loan-Projekte in Kambodscha zu ermöglichen. Wir sind optimistisch, dass im Rahmen der Wirtschaftsmission bereits konkrete Projekte für Soft Loan-Finanzierungen besprochen werden können.
 

Nehmen Sie an der Wirtschaftsmission der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA nach Laos und Kambodscha teil und lernen Sie Ihre zukünftigen Geschäftspartner vor Ort kennen!
 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

  • Teilnahmegebühr für Mitglieder: wird in Kürze bekanntgegeben
  • Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder: wird in Kürze bekanntgegeben
  • Flug- und Hotelkosten sowie Einreisegebühren sind nicht im Preis inbegriffen
  • Programm folgt
  • Online Anmeldelink: Folgt im Herbst 2021 | Geben Sie uns Ihr Interesse schon heute unter bangkok@wko.at bekannt
  • Anmeldeschluss: Herbst 2021
  • Es gelten die Teilnahmebedingungen für Wirtschaftsmissionen

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der Wirtschaftsmission nach Laos und Kambodscha.
 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Bangkok
Ansprechperson: Mag. Günther Sucher
T +66 (0)2 038 58 85
E bangkok@wko.at
W www.wko.at/aussenwirtschaft/la | www.wko.at/aussenwirtschaft/kh

Das könnte Sie auch interessieren