th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
04.11.2021
Veranstalter
Wirtschaftspolitik
Beginn
13:30
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Informationsveranstaltung
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Webseminar
Webseminar
Anmeldung bis
02.11.2021
Die Veranstaltung wird – je nach den geltenden COVID-Regelungen – als hybride Veranstaltung durchgeführt (online und vor Ort). 

Zero Emission City 2021 geht der Frage nach, was wir für die Klimaneutralität bis 2040 tun müssen und welche Lösungen die Wirtschaft dazu anbietet und woher das Geld für den Systemumbau Richtung Nachhaltigkeit kommen soll.
Die EU will mit den „Green Deal“ bis 2050 klimaneutral werden und hat dazu einen Aktionsplan beschlossen, der aufzeigt, welche Investitionen erforderlich sind und wie diese finanziert werden können. Die EU will in den nächsten 10 Jahren eine Billion Euro für nachhaltige Investitionen mobilisieren. Das Geld soll von der Europäischen Investitionsbank EIB und Europäischen Investment Fund EIF kommen, deren Finanzierungsprojekte zukünftig zur Hälfte dem Klimaschutz dienen müssen.
  • Herausforderungen zur C02-Neutralität
  • Energy Globe Wien Preisverleihung
  • Green Finance
  • Nachhaltigkeit und Wirtschaft
Moderatorin Claudia Reiterer führt durch den Nachmittag
Durch das Symposium führt in gewohnt eloquenter Weise, die langjährige ORF-Journalistin und Moderatorin Claudia Reiterer.


PROGRAMM

Während der Pausen können Informationsstände der Sponsoren und Partner mit Wissenswertem zum diesjährigen Thema besucht werden.
Für die Vorträge werden wir einen Live-Videostream online für Sie bereitstellen. An der Ausstellung und am Netzwerken kann nur in Präsenz teilgenommen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Wichtige Informationen


ANMELDUNG
Gerne können Sie die Veranstaltung im Rathaus genießen: Anmeldung zur Präsenz-Veranstaltung (AUSGEBUCHT)
* gültiger PCR-Test, max. 48h alt, auch bei nachweislicher Genesung oder Impfung; mit einem Antigen-Test ist kein Zutritt mehr zulässig.
 
Gerne können Sie einfach von zu Hause aus digital am Vortrag teilnehmen: Anmeldung zur Online-Veranstaltung 

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. 
Anmeldeschluss: Di, 2.11.2021

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Die Hybridveranstaltung wird aufgezeichnet.


SPONSOREN
Wirtschaftskammer Wien, Fachgruppe Ingenieurbüro | UBM Development AG | Wien Energie GmbH | UIV Urban Innovation Vienna GmbH | Stadt Wien | Wirtschaftskammer Wien, Landesinnung Elektro-, Gebäude-, Alarm- u. Kommunikationstechniker | Wirtschaftskammer Wien, Sparte Industrie


Fotografie & Film: Wir machen darauf aufmerksam, dass Bild- und Videoaufnahmen bei der Veranstaltung gemacht werden und zu Werbezwecken Verwendung finden und an Medienunternehmen zur Berichterstattung weitergegeben und von diesen dementsprechend verwendet werden. Weitere Informationen wie wir Ihre Daten verwenden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (https://wko.at/datenschutzerklaerung).

Das könnte Sie auch interessieren