th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
11.10.2019
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:30
Ende
17:15
Veranstaltungstyp
Forum
Anmeldung bis
10.10.2019

Wo? Wirtschaftskammer Österreich | Rudolf-Sallinger-Saal | Wiedner Hauptstraße 63 | 1045 Wien
Wann? Freitag, 11. Oktober 2019 | 9:30 bis 17:00 Uhr

Wie? Melden Sie sich HIER mit nur einem Click an!

 

Die massiven Veränderungen in der Musikbranche in den letzten 20 Jahren erfordern pragmatische Lösungsansätze und rasche Maßnahmen, um nachhaltige und gerechtere Geschäftsmodelle für alle Beteiligten zu kreieren: für Musikschaffende, Distributoren und digitale Plattformen. Wie können solche Geschäftsmodelle konkret aussehen? Wie können Digitalisierung und neue Technologien im Business sinnvoll genutzt werden? Was kann die Musikindustrie in dieser Hinsicht von der Film- und Medienindustrie lernen?

 

Wir laden Sie ein, mit Größen der Branche zu brandaktuellen Themen des Musik- und Film-Business zu diskutieren:

  • Eyal Brook (Experte für Digital Media & Entertainment, Tech-Startup-Entrepreneur, Artist Manager)
  • Natalie Denk (Leiterin des Zentrums für Angewandte Spieleforschung, Donau-Universität Krems)
  • John Groves (internationaler Sound-Branding-Experte, Komponist, Berater für Musikrecht)
  • Sean Hickey (Senior Vice President für Sales & Business Development bei Naxos America)
  • Miguel Kertsman (Komponist, Produzent, Experte für die Plattenindustrie sowie Musik-Technologie)
  • Judith Merians (internationale Spitzen-Hollywood-Anwältin und Expertin für Medienangelegenheiten bei u.a. Regent Entertainment, Warner Bros., Paramount Pictures…)
  • Micki Meuser (Filmkomponist und Musikproduzent, GEMA-Aufsichtsrat)
  • Marija Milovanovic (Gründerin und CEO von Lemonade Films, ehemalige Geschäftsführerin der Vienna Shorts Agency) 
  • Thomas Wallentin (führender Experte für IP-Recht in Europa und China)

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich, in Kooperation mit der Donau-Universität Krems, Zentrum für Angewandte Musikforschung.

 

Kosten, Programm & Anmeldung

  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für WKÖ-Mitglieder und Nichtmitglieder kostenlos
  • Details zum Programm finden Sie HIER
  • HIER finden Sie weitere Informationen zu den Vortragenden
  • Melden Sie sich HIER mit nur einem Click an
  • Es gelten die AGB für Inlandsveranstaltungen der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
  • Anmeldefrist per: 09.10.2019
  • Vortrags- und Diskussionssprache: Englisch

 

Haben Sie noch Fragen?
AUSSENWIRTSCHAFT Creative Industries
Ansprechperson: Reanne Leuning
T +43 5 90 900 3613
E aussenwirtschaft.creative@wko.at

 

Das könnte Sie auch interessieren