th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
18.02.2020
Veranstalter
Fachgruppe UBIT Wien
Beginn
18:30
Ende
21:00
Veranstaltungstyp
Informationsveranstaltung
Ansprechpartner
Veranstaltungsort
Festsaal
Währinger Gürtel 97
1180 Wien
Die technologischen Weiterentwicklungen im IT-Bereich eröffnen vollkommen neue Perspektiven. Eine Schlüsseltechnologie ist die Quanteninformationstechnologie. Beim Club IT am 18. Februar präsentiert ein europäischer Pionier den aktuellen Forschungs- und Umsetzungsstand: Georg Gesek, CEO der Novarion Systems GmbH aus Wien, plant nach dem Funding innerhalb von 5 Jahren den ersten universellen Quantencomputer auf Basis einer neuen, hybriden Quantentechnologie auf den Markt zu bringen. Er informiert beim Club IT über den neuesten Status der Quanteninformationstechnologie und erläutert auch deren wirtschaftliche Bedeutung in naher Zukunft. Besonders interessant: Experte Gesek präsentiert und erklärt neue grundlagenphysikalische Erkenntnisse zur Quanteninformationstechnologie, die sonst nur in Top-Forschungseinrichtungen Thema sind. 

Programm
18:30 Uhr Begrüßung und Moderation durch Albert Gerlach, CMC, Vorsitzender-Stv. der Berufsgruppe Informationstechnologie
18:35 Uhr Fachvortrag durch Georg Gesek, CEO der Novarion Systems GmbH
19:40 Uhr Fragerunde
20:00 Uhr Ausklang und Netzwerken bei Snacks und Getränken
 

Das könnte Sie auch interessieren