th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
06.11.2018
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
17:30
Veranstaltungstyp
Forum
Anmeldung bis
02.11.2018

Wo? Wirtschaftskammer Österreich | WKO Sky Lounge | Wiedner Hauptstraße 63 | 1040 Wien

 

Warum teilnehmen?

Mit einer Wirtschaftsleistung von über USD 20 Billionen und einem Anteil von fast einem Viertel am weltweiten BIP sind die USA nach wie vor - weit vor China - die mit Abstand größte und wichtigste Volkswirtschaft der Welt und auch für Österreich von immer größerer Bedeutung. Die österreichischen Ausfuhren von Waren in die USA stiegen im Jahr 2017 um 10,7 % auf EUR 9,7 Mrd. Die USA untermauern damit erneut ihren Rang als 2.-wichtigste Exportdestination für Österreichs Wirtschaft.

 

AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA beleuchtet im Rahmen eines hochkarätig besetzten, eintägigen Forums die wichtigsten wirtschaftlichen und handelspolitischen Entwicklungen der letzten Monate sowie Chancen und Risiken für österreichische Unternehmen, als auch Standortvorteile der USA als größter Markt der Welt. Zusätzlich informieren wir über die wichtigsten industriellen Trends und Innovationen und was die Entwicklung neuer disruptiver Technologien wie künstliche Intelligenz und Automatisierung in den USA für österreichische Firmen bedeuten.

 

Neben Informationen über das Potenzial, welches der US-Markt bietet, ist es auch Ziel der Veranstaltung, mittels erfahrener Fachvortragender österreichischen Unternehmen das notwendige Grundwissen für eine Expansion in die USA oder eine strategische Evaluierung zu vermitteln. Ein US-Engagement oder eine Expansion der Firmenpräsenz ist und bleibt für viele Firmen aber auch für Startups, die an der Innovationstärke und den besonderen Finanzierungsmöglichkeiten in den USA interessiert sind, ein topaktuelles Thema. Etwa 700 österreichische Direktinvestitionen zählen wir bereits vor Ort, auch investitionsseitig sind die USA bereits das 6.-wichtigste Zielland für österreichische Firmen, auch wenn Unterschiede bei rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die stark föderal ausgeprägten Strukturen in den USA heimischen KMUs die Expansion in den US-Markt manchmal schwierig erscheinen lassen.


Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit im Rahmen unserer größten USA-Inlandsveranstaltung, damit Sie wichtige Hintergrundinformationen erhalten. Knüpfen Sie Kontakte zu etablierten Expertinnen und Experten und erweitern Sie Ihr Netzwerk rund um den größten Markt der Welt!

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten & Programm

 

Haben Sie noch Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT Nord- und Lateinamerika

Ansprechpersonen: Mag. Reinhart Zimmermann, Doris Schefbänker

T +43 (0)5 90 900-4205, 4181  |  M +43 664 817 9720

E aussenwirtschaft.amerika@wko.at

 

AußenwirtschaftsCenter New York

Ansprechpersonen: Mag. Michael Friedl, Mag. Stephan Spazier

T +1 212 42 15 250

newyork@wko.at     

Das könnte Sie auch interessieren