th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
04.05.2020 - 08.05.2020
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
06:00
Ende
23:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Anmeldung bis
15.09.2019

AUSGEBUCHT - NUR NOCH WARTELISTE MÖGLICH!

 

Wo? München | Deutschland

 

Die IFAT 2020 - Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft - stellt modernstes Know-how in den Mittelpunkt und ist nicht zuletzt deshalb ein Besuchermagnet. Mehr als 3.000 Aussteller präsentieren ein breites Spektrum von Angebotsbereichen, Funktions- und Leistungsumfängen sowie speziell angepassten Technologien. Zudem wird ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Konferenzen, Symposien, Workshops und Foren angeboten.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Messethematik:

  • Wassergewinnung und –Aufbereitung
  • Wasser- und Abwasserbehandlung
  • Wasserverteilung und Kanalisation
  • Küsten- und Hochwasserschutz
  • Abfallbehandlung und Recycling
  • Energiegewinnung aus Abfallstoffen
  • Straßenreinigungs-/Straßenbetriebs- und –winterdienst
  • Altlastensanierung und Bodenaufbereitung
  • Abgas- und Abluftreinigung/Luftreinhaltung
  • Lärmminderung/Schallschutz
  • Mess-/Regel- und Labortechnik
  • Dienstleistungen, Wissenschaft, Forschung, Technologietransfer

Anmeldung & Information

Teilnahmebeitrag (exkl. USt)

  • Kleinst-, Klein- und Mittlere Unternehmen
    • EUR 213,26 pro m² Hallenfläche für KMUs, bei Erstteilnahme 1)
    • EUR 284,35 pro m² Hallenfläche für KMUs, bei Zweit- und Drittteilnahme
    • EUR 379,13 pro m² Hallenfläche für KMUs, ab der Viertteilnahme
       
  • Großunternehmen
    • EUR 308,05 pro m² Hallenfläche für GUs, bei Erst- 1) bis Drittteilnahme
    • EUR 402,83 pro m² Hallenfläche für GUs, ab der Viertteilnahme

1) Definition Erstteilnahme: Erstmalige Teilnahme an einer WKÖ/AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA Gruppenausstellung im jeweiligen Land und Branche.

 

Austrian Experts' Corner

  • Österreichische Dienstleister, Universitäten und Forschungsstätten können zum Pauschalpreis von EUR 500 (pro Institution bzw. Firma) am Österreich-Stand teilnehmen (exkl. USt und Zusatzkosten wie Registrierungsgebühren oder Kosten für Eintragungen im Messegesamtkatalog).
  • Voraussetzung: die persönliche Anwesenheit einer Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters am Österreich-Stand.

Gebühren

  • Folgende Kosten werden an die teilnehmenden Firmen weiterverrechnet:
    Von der Messeleitung vorgeschriebene Gebühren (z.B. obligatorische Registrierungsgebühr, obligatorische Anmeldegebühr, Gebühr für den Katalogeintrag, o. Ä.)
  • Nicht-WKÖ-Mitglieder: Ausstellende, die Nicht-WKÖ-Mitglieder sind, zahlen pro m² zusätzlich EUR 72,50 exkl. USt (Änderungen vorbehalten)

Haben Sie noch Fragen?
AUSSENWIRTSCHAFT Energy / Sustainability / Natural Resources
Ansprechperson: Mag. Markus Gumplmayr, MAS
T +43 (0)5 90 900-3611
F +43 (0)5 90 900-113611
E aussenwirtschaft.sustainability@wko.at


Einen aktuellen Überblick über die geplanten Gemeinschaftsbeteiligungen an internationalen Messen, Katalogausstellungen, Wirtschaftsmissionen, Marktsondierungsreisen und Austria Showcase (Leistungsschauen) finden Sie unter http://wko.at/aussenwirtschaft.
 

Das könnte Sie auch interessieren