th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
23.03.2023
Veranstalter
WIFI Niederösterreich
Beginn
09:00
Ende
17:00
Veranstaltungstyp
Sonstige
Termininformation
Do 9.00-17.00
Preis
280.00 Euro inkl. USt.
Veranstaltungsort
WIFI Mödling
Guntramsdorfer Straße 101
2340 Mödling

Schärfen Sie Ihr Gespür für den Zukunftsmarkt 'Künstliche Intelligenz' im Human Resource Management!

Nach diesem Seminar
 

  • kennen Sie die Voraussetzungen, die gegeben sein müssen, damit man von Künstlicher Intelligenz spricht;
  • kennen Sie die Möglichkeiten und Grenzen der KI im HRM aus heutiger Sicht;
  • können Sie die wesentlichen Vor- und Nachteile des Einsatzes von KI im HR-Bereich einschätzen und die Chancen und Risiken identifizieren, beurteilen und nutzen bzw. vermeiden;
  • sind Sie in der Lage, zukünftig, HR-Produkte zu identifizieren, welche Ihrem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil bringen;
  • haben Sie sich selbst einen Wettbewerbsvorteil erarbeitet, in dem Sie wissen, welches persönliche Mindset KI-förderlich bzw. hinderlich ist und wie Sie damit umgehen.

 

  • Berufsbilder im Personalbereich - was hat sich verändert?  
  • Recruiting, Talent Management, HRBP
  • Aktuelle Technologien und Potenziale im HR
  • Künstliche Intelligenz: Treiber, Beschleuniger, Einsatzgebiete, Technologien, Potenziale
  • Machine Learning - Deep Learning - KI ( AI)

 

/images/Trainer_responsive/Wipplinger_Alex.jpg
Alexander Wipplinger, BA

Alexander Wipplinger ist Personalist seit rund 15 Jahren. Vor der Selbstständigkeit war er in unterschiedlichen international agierenden Konzernen in unterschiedlichen HR-Funktionen, mit ohne Führungsverantwortung, tätig. Heute ist er Berater / Interim Manager sowie Trainer in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Digitalisierung im HR bzw. Generationenmanagement. 

Personalleiter/innen, HR-Businesspartner/innen, HR-Manager, Recruiter, Personalentwickler/innen, Organisationsmitglieder/innen, Change Manager, Projekt-/Prozessmanager/innen

Erfahrung im HR wünschenswert, Basiswissen über HR bzw. die Tätigkeiten im HR

24
JAHR: 2

Das könnte Sie auch interessieren