th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail LinkedIn Google-plus Facebook Whatsapp Flickr Youtube Instagram Pinterest Skype Vimeo Snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
27.05.2020 - 28.05.2020
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
B2B-Plattform
Anmeldung bis
30.04.2020

Internationaler Baukongress am 27. und 28. Mai 2020 in Wien!

 

Mit Wien als Standort einer weltbekannten Smart City und ihrer Symbiose aus historischem Kulturerbe, architektonischer Moderne und visionärer Stadtplanung, lädt die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der Wirtschaftskammer Österreich und ihre Partner bereits zum 7. Mal österreichische und internationale Teilnehmer zum Jahres-Baukongress "International Construction Day".


Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Wann?  27.-28. Mai 2020

Wo?      Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Was?    internationaler Baukongress, Fachausstellung und B2B Kooperationsbörse, 2. Tag Fachexkursionen für ausländische Teilnehmer

Web?    Anmeldelink und Veranstaltungsinformationen folgen 

 

Mit ca. 750 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus über 50 Nationen brach der Messekongress 2019 alle bisherigen Rekorde. Machen Sie sich persönlich einen Eindruck vom Erfolg des Fachkongresses 2020!

 

Teilnahmemöglichkeiten

  • Ausstellende Firma
  • Teilnehmer / Teilnehmerin für B2B-Gespräche

Alle der oben angeführten Teilnahmemöglichkeiten inkludieren ein kostenloses, 12 monatiges Teilnehmerprofil am Kongressportal, den Besuch des Ausstellerbereichs, der Konferenzmodule und Workshops, sowie die Nutzung des B2B pre-booking tools "Speed Dating".

 

SPECIAL 2020

  • Focus on Africa: Market entry via companies from China, Turkey, India, and Portugal
    In Afrika tätige Baufirmen aus China, der Türkei, Indien und Portugal stellen ihre Projekte sowie Kooperationswünsche mit österreichischen Unternehmen vor.

WORKSHOPS

  • Africa: Market entry via companies from China, Turkey, India, and Portugal (double session)
  • Sustainable & intelligent solutions for construction: new developments / green and smart urban living concepts / wood construction
  • Prefabrication of components, off-site construction and on-site material recycling
  • New materials and hybride construction technologies
  • The digital dimension - digital building & twins, VR, AR, …

 

Anmeldung & Teilnahmebedingungen

  • Anmeldeschluss Ausstellerplatz: Info folgt
  • Anmeldeschluss Kongressteilnahme: Info folgt
  • Onlineanmeldung - Link folgt
  • Teilnahmebedingungen

Teilnahmegebühren folgen

  • Ausstellerplatz für WKÖ Mitglieder:  Info folgt (Preise zzgl. USt und ggf. Werbemittelabgabe)
    Beachte: Ausstellerplätze werden ausschließlich an Mitglieder oder gleichgestellte Mitglieder (Architekten, Ziviltechniker, F&E, etc.) vergeben.
  • Kongressteilnahme für WKÖ Mitglieder: Info folgt (Preise zzgl. USt)
  • Nicht-Mitglieder: - Info folgt (Preise zzgl. USt)

    Programmübersicht - voraussichtlicher Ablauf:

    • Modul 1 - Kongress und Workshops: Welche Trends zeigen sich? Im Rahmen von Fachvorträgen, Firmentestimonials, international besetzten Podiumsdiskussionen, Innovationsworkshops, u.v.m. wird der Frage nach "Nachhaltigkeit im Bausektor" nachgegangen.
    • Modul 2 - Fachausstellung BAU-Expo: Finden Sie neue internationale Geschäfts- und Exportchancen! Etwa 50 österreichische Unternehmen und Forschungsinstitutionen aus den Bereichen Hoch- und Tiefbau, Holzbau, Baustoffe, Innenausbau, Gebäudetechnik, können ihre innovativen Projekte, Produkte, Patente, u.v.m. vor internationalem Fachpublikum präsentieren.
    • Modul 3 - Internationale B2B Kooperationsbörse: Nutzen Sie das Auslandsnetzwerk der AUSSENWIRTSCHAFT! Vernetzen Sie sich international und buchen Sie B2B Gespräche.
    • Modul 4 – Exkursionen für ausländische Teilnehmer: Besuchen Sie mit uns herausragende Bauprojekte und Baulösungen am 2. Tag.

    Themen

    • Smart Cities und globale Urbanisierung
    • Intelligente Gebäude und smart home
    • Energieeffizientes Bauen (Plus-, Zero-, und Passivhäuser)
    • Gebäudebegrünung und urbane Mikroklimata
    • Erneuerbare Energien (Solar, PV, Geothermie, etc.)
    • Holzbau und CLT / GLT
    • Architekturtrends
    • Baumaterialien und 3D Druck
    • Ökologische und emissionsarme Baustoffe inkl. Recycling und Wohngesundheit
    • Hybrider Baustoffeinsatz
    • Bauverfahren
    • Digitalisierung BIM und VR
    • Straßen- und Tunnelbau
    • Facility Management und Lebenszyklusbetrachtung
    • Sozialer Wohnbau und visionäre Stadtentwicklung
    • Leistbares Bauen und Wohnen

      Rückblick: Programm & Teilnehmer der Veranstaltung 2019:
    • Kongresswebportal 2019
    • Programm 2019

     

     

    Haben Sie noch Fragen?

     

    AUSSENWIRTSCHAFT Construction & Infrastructure


    Kongressteam:

    Franka Weissensteiner, Branchen- und Projektmanagerin

    Ulrike Pieler, Assistenz Bereich Kongressteilnehmer & ausstellende Firmen

    T +43 5 90 900 4169

    E aussenwirtschaft.construction@wko.at 

    Das könnte Sie auch interessieren