th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
31.05.2022 - 01.06.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Veranstaltungsort
Amsterdam
Anmeldung bis
31.01.2022

Wo? Amsterdam | Niederlande - RAI-Exhibition and Congress Centre

Die PLMA ist die größte Handelsmarken-Fachmesse der Welt und wird jährlich für internationale Fachbesucherinnen und Fachbesucher veranstaltet.

Messethematik/Warengruppen

Nahrungsmittel und Getränke, Gesundheit und Schönheit, Haushalt und Küche, Papier und Kunststoff, Hygiene, Gartenbedarf, Heimwerkerbedarf, Elektronik, Freizeit
Die PLMA wird in Lebensmittel- und Nonfood-Hallen unterteilt.
Lebensmittel-Halle:
Abgepackte Lebensmittel und Konserven; frische, tiefgekühlte und gekühlte Produkte wie Fleisch, Geflügel, Fisch, Molkereierzeugnisse, Backwaren, Obst, Gemüse, Delikatessen und Fertiggerichte. Ein Großteil der frischen Erzeugnisse wird in einem speziellen Frischwaren-Pavillon gezeigt.
Nonfood-Halle:
Gesundheit und Schönheit, Küche, Haushalt, Heimwerken, Autopflege und Gartenprodukte.

Im Messebereich „NEUE PRODUKTE – EXPO DER HANDELSMARKEN“ werden Innovationen aus dem Segment Produktentwicklung und –verpackung vorgestellt.

Österreichische Gruppenausstellungen werden sowohl in der Lebensmittel- als auch in der Nonfood-Halle organisiert. In der Lebensmittelhalle werden Stände in den Bereichen Nahrungsmittel und Frischware eingerichtet.

Nutzen Sie Ihre Chance, neue Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner kennenzulernen.

Anmeldung & Informationen

Teilnehmerbeitrag 

  • EUR 457,74 (exkl. USt) pro m² Hallenfläche 

Gebühren

  • Der PLMA-Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit EUR 1.500 für 12 Monate. Herstellerfirmen, die nicht Mitglied der PLMA werden möchten, aber dennoch ausstellen möchten, müssen zusätzlich zum Ausstellungspreis einen Nichtmitgliedszuschlag von EUR 2.500 zahlen.
  • Gläser- und Brotservice: EUR 80 exkl. USt pro Weinaussteller
  • Nicht-WKÖ-Mitglieder: Ausstellerinnen und Aussteller, die keine WKÖ-Mitglieder sind, zahlen pro m² um EUR 72,50 exkl. USt (Änderungen vorbehalten) mehr als WKÖ-Mitglieder

Nutzen Sie unsere Spezialpakete!

Austrian Satellite – IHRE VIRTUELLE MESSETEILNAHME IM RAHMEN EINER PRÄSENZMESSE

  • Österreichischen Unternehmen, die sich im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes an einer Fachmesse beteiligen wollen, jedoch wegen der noch anhaltenden Covid-19 – Pandemie keine Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter zur Messe schicken können oder wollen, bietet die Wirtschaftskammer Österreich die Möglichkeit einer virtuellen Beteiligung an der Messe. 
  • Der Teilnahmebeitrag entspricht den Kosten für eine Fläche von 3 m², abhängig von der Unternehmensgröße und Teilnahmehäufigkeit (siehe Tabelle oben – Teilnahmebeitrag). 
  • Videokonferenzraum am Messestand, um digitale B2B-Gespräche zu ermöglichen.

Show representative – IHR PERSÖNLICH SERVICIERTER MESSESTAND IM RAHMEN EINER PRÄSENZMESSE

  • Pauschalpreis von EUR 600 (exkl. USt) für die gesamte Messelaufzeit
  • Österreichischen Unternehmen, die keine Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen zur Messe entsenden, bietet die Wirtschaftskammer Österreich die Möglichkeit den gebuchten Messestand samt deren Produkte von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern des AußenwirtschaftsCenters oder externen Personen persönlich betreuen zu lassen

Exhibit & Scale up! - Die Messe-Förderung für StartUps

  • Neben den Branchengrößen auf den wichtigsten Messen der Welt präsent sein und Kundinnen und Kunden finden - zum sensationellen Preis.
  • Innovative österreichische StartUps nehmen dank Spezialpaket günstiger teil. Zusätzlich winkt den ersten drei StartUps, die sich zur Teilnahme anmelden, ein EUR 500 StartUp Bonus.
  • Details laut Informationen & Konditionen und bitte „StartUp“ in der Online-Anmeldung im Kommentarfeld vermerken!

Special: Austrian Experts' Corner

  • Österreichische Dienstleistungsunternehmen, Universitäten und Forschungsstätten können zum Pauschalpreis von EUR 500 - exkl. USt. (pro Institution bzw. Firma ohne eigene Standfläche) am Österreich-Stand teilnehmen (exkl. Zusatzkosten wie Registrierungsgebühr oder Kosten für Eintragungen im Messegesamtkatalog).

Voraussetzungen:

  • die persönliche Anwesenheit einer Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters am Österreich-Stand
  • keine Waren bzw. Produkte im Portfolio

Alle Preise verstehen sich exkl. USt.

Haben Sie noch Fragen?

AUSSENWIRTSCHAFT Food/Retail/Consumer Goods
Ansprechperson: Mag. Franz Ernstbrunner
T +43 (0)5 90 900 3657
F +43 (0)5 90 900 113657
E aussenwirtschaft.consumergoods@wko.at

Einen aktuellen Überblick über die geplanten Gemeinschaftsbeteiligungen an internationalen Messen, Katalogausstellungen, Wirtschaftsmissionen, Marktsondierungsreisen und Austria Showcase (Leistungsschauen) finden Sie unter https://wko.at/aussenwirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren