th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin google-plus facebook whatsapp arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home
Datum
24.04.2017 - 29.04.2017
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
B2B-Plattform

Wo? Innsbruck / Österreich

 

Anlässlich der INTERALPIN Fachmesse wird eine Gruppe von Entscheidungsträgern von Skigebieten und Wintersport in Zentralasien (Kasachstan, Tadschikistan und Kirgistan) von 23.4. bis 27.4.2017 Innsbruck besuchen, um österreichische Anbieter und Experten kennen zu lernen. 

 

Für österreichische Unternehmen bietet das eine seltene Gelegenheit, gezielt Kontakte zu knüpfen und ihr Leistungsangebot zu präsentieren.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.
 

Anmeldung, Programm und Kosten

  • Eine Gästeliste und das Besuchsprogramm sind in Ausarbeitung.
  • Die Anmeldung zu B2B Gesprächen mit allen internationalen Gästen erfolgt online unter https://www.b2match.eu/interalpin2017/
  • Haben Sie Interesse, der Expertengruppe aus Zentralasien Ihre Firma oder ein Referenzobjekt zu zeigen? In diesem Fall nehmen Sie bitte möglichst rasch mit dem AußenwirtschaftsCenter Almaty per E-Mail Almaty@wko.at Kontakt auf.

 

Haben Sie noch Fragen?

 

AußenwirtschaftsCenter Almaty
Ansprechperson: Adrian Gharwal, BA, Assistent des Wirtschaftsdelegierten
T +7 727 2251484
E almaty@wko.at