th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
18.10.2021 - 22.10.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
08:30
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Wirtschaftsmission
Anmeldung bis
30.11.2020

Wo? São Paulo | Brasilien
Das AußenwirtschaftsCenter São Paulo plant vom 1. bis 5. März 2021 eine Wirtschaftsmission zum Thema Innovation in der Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie und bereitet für österreichische Unternehmen ein dichtes Veranstaltungsprogramm an mehreren Orten im Bundesstaat São Paulo vor.


Brasilien ist heute der weltweit wichtigste Nahrungsmittelexporteur der Welt. Die Agrar-Produktion ist während der letzten Jahre durchgehend gewachsen und die enorme Nachfrage nach Rohstoffen beschleunigt den Wandel im brasilianischen Agrarsektor.

 

Die Rentabilität in der Landwirtschaft sowie in der Lebensmittelindustrie hängt immer mehr von der Produktivitätssteigerung und Kostensenkung ab. Um diese zu erreichen ist es notwendig in Maschinen und hochtechnologische Ausrüstungen zu investieren. Präzisionstechnik, Energieeffizienz, Wasseraufbereitungstechnik und innovative Prozessverarbeitungstechnologien gehören deshalb derzeit zu den Top-Themen und eröffnen zahlreiche Geschäftschancen in diesen Bereichen.


Was können Sie erwarten?
Die Agro-Route wird Plantagenbesichtigungen, Fabrikstouren sowie Firmenbesuche wichtiger Exporteure wie Citrosuco, Raizen und LDC beinhalten. Dabei werden die österreichischen Firmen die Möglichkeit haben Ihre Produkte zu präsentieren.


Auch werden für jeden österreichischen Teilnehmer - je nach Geschäftswunsch - maßgeschneiderte individuelle B2B-Meetings organisiert. Dieses Programm wird Ihnen spannende Einblicke in die Zukunft der brasilianischen Landwirtschaft und Nahrungsmittelversorgung geben und Ihnen die Möglichkeit geben wichtige Kontakte zu knüpfen.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive „go-international“, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung, Kosten & Programm
• Programm, Teilnahmegebühr und Anmeldelink: Folgt

• Anmeldeschluss: 31.07.2020
Teilnahmebedingungen
 
Haben Sie Fragen?
AußenwirtschaftsCenter São Paulo
Ansprechperson: Frau Cécile Siber
T +55 11 3044-9944
E saopaulo@wko.at

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren