th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
09.03.2022 - 11.03.2022
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
18:00
Ende
16:00
Veranstaltungstyp
ABC-Austrian Business Circle
Anmeldung bis
31.01.2022

Wo? Prag | Tschechische Republik

 

Die Ausgangslage

Kurzum: Die Arbeitswelten in CEE verändern sich stark. Und künftig werden sie sich noch schneller wandeln!

Qualifizierte Arbeitskräfte sind in Tschechien, der Slowakei, Ungarn und Polen immer schwieriger zu finden.
Personalkosten steigen, leider auch die Fluktuation.
Inzwischen müssen sich Arbeitgeber bei Arbeitnehmern bewerben.
Die Digitalisierung verändert unternehmensinterne Prozesse, aber auch die Beziehung zu Kunden und anderen Stakeholdern.
Egal ob in der Produktion, im Handel oder im Dienstleistungsbereich.

 

Wie können österreichische Unternehmen die Zukunft in CEE nutzen?

Wir vernetzen österreichische Unternehmen und deren Niederlassungen beim AUSTRIA  CONNECT  CEE - ARBEITSWELTEN DER ZUKUNFT zu folgenden Themenbereichen:

  • Employer Branding und Employee Retention in Zeiten von Fachkräftemangel
  • Aus- und Weiterbildung innerhalb des Unternehmens
  • Digitalisierung - neue Formen der Zusammenarbeit im und außerhalb des Unternehmens
  • Arbeitsumgebungsgestaltung - neue Konzepte und Ansätze

 

Daten & Fakten

  • Ort: Prag, Tschechische Republik
  • Veranstaltungssprache: Englisch (ohne Dolmetsch)
  • Programm folgt
  • Anmeldung und Kosten: Infos folgen
  • Teilnahmebedingungen für AUSTRIA CONNECT
  • Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.


Der AUSTRIA CONNECT ist eine Kooperation der AußenwirtschaftsCenter Prag, Bratislava, Budapest und Warschau.

 

Haben Sie noch Fragen?

AußenwirtschaftsCenter Prag
Mag. Roman Rauch
T +420 222 210 255

E prag@wko.at

Das könnte Sie auch interessieren