th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close xing wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
18.02.2020 - 20.02.2020
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
06:00
Ende
23:00
Veranstaltungstyp
Gruppenausstellung
Anmeldung bis
29.11.2019

Wo? Kiew | Ukraine

 

Die Ukraine ist eines der wichtigsten Länder weltweit für die Produktion und den Export von Agrarerzeugnissen. Um die Kapazitäten zu steigern und ungenutztes Potenzial zu nutzen, investieren ukrainische Agrarunternehmen zur Zeit verstärkt in den Ausbau und die Modernisierung ihrer Betriebe. Österreichische Agrartechnologien sind bekannt und gefragt.

 

Ein Fixtermin für Agrarunternehmen, um sich über innovative Produkte und Dienstleistungen zu informieren, ist die internationale Landwirtschaftsmesse Agro Animal Show. Vom 18. - 20.02.2020 wird die AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA daher bereits zum fünften Mal in Folge mit einer Gruppenausstellung starke österreichische Präsenz zeigen.

 

Die Agro Animal Show ist die wichtigste Fachmesse in der Region in den Bereichen Futterbereitung, Futterlagerung, Tiermedizin, Tierprodukte, Tierzucht, Viehhaltung, Tierheilkunde, Produktverarbeitung und -Lagerung und Abfallrecycling.

 

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Anmeldung & Information

Teilnahmebeitrag (exkl. USt)

  • Kleinst-, Klein- und Mittlere Unternehmen
    • EUR 180,20 pro m² Hallenfläche für KMUs, bei Erstteilnahme 1)
    • EUR 240,27 pro m² Hallenfläche für KMUs, bei Zweit- und Drittteilnahme
    • EUR 320,36 pro m² Hallenfläche für KMUs, ab der Viertteilnahme
       
  • Großunternehmen
    • EUR 260,29 pro m² Hallenfläche für GUs, bei Erst- 1) bis Drittteilnahme
    • EUR 340,38 pro m² Hallenfläche für GUs, ab der Viertteilnahme

1) Definition Erstteilnahme: Erstmalige Teilnahme an einer WKÖ/AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA Gruppenausstellung im jeweiligen Land und Branche.

 

Nutzen Sie unsere Spezialpakete!

 

Exhibit & Scale up! – Die Messe-Förderung für StartUps

Neben den Branchengrößen auf den wichtigsten Messen der Welt präsent sein und Kundinnen und Kunden finden - zum sensationellen Preis. Innovative österreichische Startups nehmen dank Spezialpaket günstiger Teil. Zusätzlich winkt den ersten drei StartUps, die sich zur Teilnahme anmelden, ein EUR 500 StartUp Bonus.


Austrian Experts' Corner

  • Pauschalpreis von EUR 500 (exkl. USt) (österreichische Dienstleistungsunternehmen, Universitäten und Forschungsstätten), exkl. Zusatzkosten wie Registrierungsgebühren oder Kosten für Eintragungen in den Messekatalog
  • Voraussetzung: die persönliche Anwesenheit einer Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters am Stand

Gebühren

  • Folgende Kosten werden an die teilnehmenden Firmen weiterverrechnet:?Registrierungsgebühr: EUR 330 exkl. USt
  • Nicht-WKÖ-Mitglieder: Ausstellende, die Nicht-WKÖ-Mitglieder sind, zahlen pro m² zusätzlich EUR 72,50 exkl. USt (Änderungen vorbehalten.

Haben Sie noch Fragen?

 

AUSSENWIRTSCHAFT Energy /Sustainability /Natural Resources
Ansprechperson: Mag. Markus Gumplmayr, MAS
T +43 (0)5 90 900-3611
F +43 (0)5 90 900-113611
E aussenwirtschaft.sustainability@wko.at


Einen aktuellen Überblick über die geplanten Gemeinschaftsbeteiligungen an internationalen Messen, Katalogausstellungen, Wirtschaftsmissionen, Marktsondierungsreisen und Austria Showcase (Leistungsschauen) finden Sie unter http://wko.at/aussenwirtschaft.

Das könnte Sie auch interessieren