th share video content contact download event event-wifi cross checkmark close icon-window-edit icon-file-download icon-phone xing whatsapp wko-zahlen-daten-fakten wko-wirtschaftrecht-und-gewerberecht wko-verkehr-und-betriebsstandort wko-unternehmensfuehrung wko-umwelt-und-energie wko-steuern netzwerk wko-innovation-und-technologie wko-gruendung-und-nachfolge wko-bildung-und-lehre wko-aussenwirtschaft wko-arbeitsrecht-und-sozialrecht twitter search print pdf mail linkedin Google-plus facebook pinterest skype vimeo snapchat arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar user home icon-gallery icon-flickr icon-youtube icon-instagram
Datum
26.05.2021 - 27.05.2021
Veranstalter
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA
Beginn
09:00
Ende
18:00
Veranstaltungstyp
Austria Showcase
Anmeldung bis
12.05.2021

Wo? Online - bequem und ortsungebunden von Ihrem PC oder Mobilgerät mit Kamera und Mikro
Sprache? Englisch

 

Das AußenwirtschaftsCenter Shanghai plant in Zusammenarbeit mit dem Inkubator Found Space und dem Changzhou Green Technology Industriepark - Chinesische Akademie der Wissenschaften eine Pilotveranstaltung zu Green & Smart Building in China.


Die Online Roadshow mit B2B Meetings bietet die Chance, österreichische Technologien vor chinesischem Fachpublikum zu präsentieren und potenzielle Partner für die Marktbearbeitung im 1,4-Milliarden-Land zu finden. Österreichische Later-Stage Startups, Scale-ups und etablierte Unternehmen mit innovativen Lösungen für Green und Smart Building sind eingeladen jetzt Ihr Interesse für das virtuelle Pilotevent von 26. bis 27. Mai 2021 anzumelden.

 

Weshalb teilnehmen?

Auf den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden gerechnet macht der Bereich Bau 45% des gesamten Energieverbrauchs in China aus. Jedes Jahr fließen 25% des verarbeiteten Stahls, 70% des Zements, 40% des Holzes, 70% des Glases und 25% der Kunststoffprodukte in die Bauindustrie. Seit der Jahrtausendwende findet auch in China das Konzept des Green Buildings vermehrt Anklang und entwickelt sich seitdem mit erstaunlicher Geschwindigkeit. Bis 2020 hat der Markt in China wertmäßig bereits die EUR 30 Mrd. Marke überstiegen und Green Building eine Fläche von 5.853,8 Mrd. Quadratmetern erreicht. Den wichtigsten Teilbereich stellen smarte Gebäude mit 40% des Marktanteils der gesamten Green Building Industrie dar. Bis zum Jahr 2022 soll es landesweit über 82.400 Green Building Projekte mit einer Gesamtbaufläche von 9,34 Mrd. Quadratmetern geben. Weitere Informationen unter "Bau und Gebäude in China sollen intelligenter und grüner werden".

 

Was steht am Programm?

  1. Vorgespräch
    Im Vorfeld der Veranstaltung können die österreichischen Teilnehmer und Teilnehmerinnen ihre Präsentation in einem individuellen Gespräch mit chinesischen Experten und Expertinnen auf den Markt zuschneiden.
  2. Roadshow
    Am 26. Mai 2021 von 09.00 – 11.00 Uhr MEZ können sich die österreichischen Unternehmen online vor dem chinesischen Fachpublikum präsentieren und austauschen.
  3. B2B-Meetings
    Am 27. Mai 2021 von 09.00 – 11.00 Uhr MEZ gibt es die Möglichkeit zu virtuellen B2B Gesprächen, organisiert vom AußenwirtschaftsCenter Shanghai gemeinsam mit Found Space auf Basis der individuellen Geschäftsinteressen.

Thematische Schwerpunkte

  • Bautechnik und Ausrüstung für Green Building
  • Energiesparende Technologien und Ausrüstung
  • Umweltfreundliche und energiesparende Baustoffe
  • Green Building Design
  • Intelligentes Gebäude

Anmeldung & Kosten

  • Zielgruppe: österreichische Later-Stage Startups, Scale-ups und etablierte Unternehmen mit innovativen Lösungen für Green und Smart Building mit Interesse am chinesischen Markt und soliden Englischkenntnissen
  • Anmeldung: bis 12.05.2021 über das Online-Anmeldeformular Hinweis: Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • Kosten: da es sich um eine Pilotveranstaltung handelt, ist die Teilnahmebeitrag vergünstigt auf EUR 100,- (exkl. MWSt) für WKO-Mitglieder bzw. EUR 200,- (exkl. MWSt) für Nichtmitglieder
  • Teilnahmebedingungen

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international - einer gemeinsamen Initiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

 

Haben Sie noch Fragen?
AußenwirtschaftsCenter Shanghai
Ansprechperson: Christina Schösser, österr. Wirtschaftsdelegierte
E shanghai@wko.at
T +86 21 6289 7123

Das könnte Sie auch interessieren